Training

HIIT hält dich tatsächlich fit, verrät neue Studie

Hier bei Myprotein sind wir immer auf der Suche nach den Tipps und Tricks, um optimale Leistungsfähigkeit zu ermöglichen und selbstverständlich gehört es dazu, dass wir uns auf dem neusten Stand der Wissenschaft halten.

So wirst du auch vielleicht verstehen, warum uns diese neue, große HIIT-Studie so in Aufregung versetzt.

In den letzten Jahren hat HIIT die Fitnessbranche im Sturm erobert – vor allem weil die Idee, dass man mit nur 20 Minuten intensivem Training am Tag wirklich fit werden kann, unglaublich praktisch ist.

Aber stimmt das wirklich? Welche anderen Vorteile bietet HIIT abseits der Fitness? Schauen wir uns die neuste Studie einmal näher an…

HIIT hälft dich tatsächlich fit, verrät neue Studie


 

Worum geht es?

Wenn es um Studien geht, dann sind nicht alle Untersuchungen gleich. Ob die Informationen als wertvoll angesehen werden können, hängt von mehreren Variablen ab, aber eine der wichtigsten ist, auf wie vielen Daten die Studie beruht.

Dies kann von der Anzahl der Teilnehmer, der Dauer der Studie und vielem mehr abhängen.

In diesem Fall handelte es sich um eine Übersichtsarbeit über eine ganze Reihe verschiedener Studien zum Thema HIIT, die sich über ein Jahrzehnt erstreckte (1). Übersichtsarbeiten (sogenannte „Reviews“) sind in der Regel zuverlässiger, da sie eine Vielzahl von Daten aus verschiedenen Quellen berücksichtigen.

Die Untersuchung befasste sich speziell mit hochintensivem Intervalltraining (HIIT), das als kurze, hochintensive Trainingseinheiten mit dazwischen liegenden Erholungsphasen definiert wurde. Die Trainingseinheiten sollten insgesamt nicht länger als 15 Minuten dauern, wobei die durchschnittliche Gesamttrainingszeit (einschließlich Pausen) etwa 20 Minuten betrug.

Klingt für uns nach einem ziemlich normalen HIIT-Workout.

HIIT hälft dich tatsächlich fit, verrät neue Studie


 

Was hat man herausgefunden?

Zunächst einmal sind HIIT-Trainingspläne, zumindest kurzfristig, vielleicht leichter einzuhalten als andere Pläne. Die Teilnehmer berichteten im Allgemeinen von einer hohen Durchhaltequote bei HIIT, was wahrscheinlich auf die kurze Zeitspanne zurückzuführen ist, die für die Durchführung der Trainingseinheiten benötigt wird.

Derzeit liegen die allgemeinen Richtlinien für körperliche Aktivität bei 150-300 Minuten moderater Aktivität pro Woche oder 75-100 Minuten intensiver Aktivität pro Woche.

Es ist klar, dass HIIT-Workouts weit darunter liegen, aber die Forschung hat herausgefunden, dass vergleichbare Verbesserungen der Gesundheit zu sehen waren, wenn entweder die Richtlinien oder das HIIT-Regime befolgt wurden.

Tatsächlich stellten die Forscher fest: „Die Ergebnisse der jüngsten Studien deuten darauf hin, dass HIIT mit geringem Volumen ähnliche und manchmal sogar größere Verbesserungen der kardiorespiratorischen Fitness, der Blutzuckerkontrolle, des Blutdrucks und der Herzfunktion bewirken kann, wenn es mit traditionelleren Formen des aeroben Trainings verglichen wird, einschließlich HIIT mit hohem Volumen und kontinuierlichem Training mit moderater Intensität, obwohl es weniger Zeitaufwand und einen geringeren Energieverbrauch erfordert.“

Wir alle wissen, dass eines der größten Hindernisse für ein anständiges Training die Zeit ist, also ist dies eine ziemlich große Neuigkeit für alle, die ihre Fitness bei begrenztem Zeitbudget verbessern möchten.

Es gab zudem auch einige Bedenken, dass regelmäßiges HIIT zu hart für den Körper sein könnte, aber die Analyse fand keine wirkliche Evidenz dafür. Wenn du jedoch für längere Zeit pausiert hast, sollest du zuvor einen ärztlichen Rat einholen, bevor du direkt mit HIIT loslegst.

 

Und nun?

Im Bereich Gesundheit und Fitness gibt es immer mehr Forschung, die wir betreiben können. Ein interessanter nächster Schritt wäre es, die wirklichen langfristigen Vorteile von regelmäßigem HIIT über einen noch längeren Zeitraum zu beobachten.

Und gibt es für diejenigen unter uns, die immer einen Gang höher schalten möchten, eine ultimative Workout-Kombination aus HIIT und Krafttraining, die wir nutzen können? Wir werden abwarten müssen, was uns die Wissenschaft auf diesem Gebiet lehrt.

Take Home Message

HIIT hat Fitness für fast jeden zugänglich gemacht und erfordert wenig Zeit oder Ausrüstung. Es ist großartig zu wissen, dass du – wenn du nur wenig Zeit hast – mit ein paar kurzen und schweißtreibenden Minuten Training trotzdem einen positiven Einfluss auf deine Gesundheit haben kannst.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Kann Musik für mehr Spaß beim HIIT sorgen und deine Performance verbessern?

Training

Kann Musik für mehr Spaß beim HIIT sorgen und deine Performance verbessern?

Wenn Musik der Treibstoff für mehr Freude beim HIIT ist, dann lass' sie weiterlaufen!

2021-03-08 09:00:04Von Evangeline Howarth

Die richtige Ernährung für HIIT Workouts

Ernährung

Die richtige Ernährung für HIIT Workouts

So optimierst du deine HIIT-Einheiten!

2020-07-15 09:10:03Von Shannah Hatch



Evangeline Howarth

Evangeline Howarth

Autor und Experte

Bereits in jungen Jahren nahm Evangeline im Wettkampfsport teil. Als qualifizierter RYA Beiboot Instructor versteht sie die Wichtigkeit einer vernünftigen Ernährung, um genug Energie im Extrem- und Ausdauersport zu haben, insbesondere aufgrund ihrer Erfahrung in britischen Olympioniken-Team und als Kapitän und Coach ihres Universitätsteams.

In ihrer Freizeit liebt es Evangeline laufen zu gehen - insbesondere Marathon. An Wochenenden praktiziert sie oft Wassersportarten oder genießt das Wandern. Ihre Lieblingsabende verbringt sich mit HIIT Einheiten oder Kniebeugen im Gym, bevor sie gut gewürzte Gerichte mit einer Menge Gemüse isst - yum!

Finde mehr über Evangeline Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen