Ernährung

6 Gründe, wieso du mehr Lakritz essen solltest

6 Gründe, wieso du mehr Lakritz essen solltest

Viele von uns kennen Lakritz als schwarze Süßigkeit, die du überall im Supermarkt bekommst. Man isst es normalerweise, wenn man spät abends noch Hunger hat oder einen Snack braucht.

Für alle mit einem süßen Zahn ist Lakritz unwiderstehlich. Aber seit mehr als 1.000 Jahren wird Lakritz auch in Essen und der Medizin verwendet – doch was ist daran so nützlich? Wir schauen uns genau an, was diese süße Leckerei genau ist und worin die Vorteile liegen.

Was ist Lakritz?

6 Gründe, wieso du mehr Lakritz essen solltest


Lakritz kommt von der echten Süßholz-Pflanze und wird für seinen reichhaltigen Geschmack geschätzt. Der Name ist griechisch und stammt von der Lakritzwurzel. Ein süßer Geschmack kann aus dem echten Süßholz extrahiert werden, der Glycyrrhizin heißt und als Basis für das Lakritz dient, welches wir heute als Süßigkeit kennen. Diese Hauptzutat ist 30-50 Prozent süßer als Zucker.

Lakritz-Aroma wird für Süßigkeiten oder zum Süßen verwendet, besonders in den nordeuropäischen Ländern und im mittleren Osten. Glycyrrhizin enthält Glycyrrhizin Säure, welche entzündungshemmend wirkt und dem menschlichen Körper einen Boost für das Immunsystem liefert.

Wieso solltest du Lakritz essen?

6 Gründe, wieso du mehr Lakritz essen solltest


Lakritz essen bietet zahlreiche Vorteile, die in verschiedenen Farben und Formen daherkommen. Einige der Vorteile von Lakritz oder der Einnahme von Lakritz Supplementen können sein:

Vorteil Nr. 1: Gewichtsverlust

Glycyrrhiza (oder Lakritzwurzel) kann hilfreich für Menschen sein, die abnehmen oder ihren Körperfettanteil verringern wollen. Obwohl es kaum medizinische Forschungen dazu gibt, zeigt eine Studie des The University of Maryland Medical Center, dass Teilnehmer die 900 mg Lakritz Flavonoid Öl pro Tag für acht Wochen konsumieren, eine signifikante Reduktion des Körperfetts zusammen mit einem niedrigeren Cholesterinspiegel aufweisen. Wenn dein Ziel im Abnehmen liegt, kann es für dich sinnvoll sein, deine Einnahme von Lakritz Supplementen zu erhöhen.

Denk dran: Ich rede hier nicht von der Süßigkeit… Wenn du einen trainierten Körperbau erreichen willst und dabei auf die Vorteile von Lakritz zurückgreifst, solltest du bedenken, dass nur ein Supplement dir die Vorteile liefert.

Vorteil Nr. 2: Reduziert Stress

6 Gründe, wieso du mehr Lakritz essen solltest


Stress kann für den menschlichen Körper fatale Folgen haben – beispielsweise, da dadurch die Produktion von Adrenalin und Cortisol erhöht wird. Deine Nebennieren müssen konstant reagieren, wenn sie gegen Stress kämpfen, das sorgt für Erschöpfung für dich und deine Organe. Eine Lösung dafür ist die Supplementierung deiner Ernährung mit Lakritz-Wurzel, welche effektiv gegen Stress helfen kann.

Vorteil Nr. 3: Nährstoffreich

Lakritz enthält zudem viele verschiedene Vitamine, darunter Vitamin B1, B2, B3, B5 und Vitamin E. Außerdem liefert Lakritz Mineralien wie Calcium, Zink und Magnesium und gibt deshalb als Teil einer gesunden, nährstoffreichen und ausbalancierten Ernährung eine hervorragende Figur ab.

Vorteil Nr. 4: Entzündungshemmend und Immun-boostend

6 Gründe, wieso du mehr Lakritz essen solltest


Wie bereits zuvor erwähnt: Glycyrrhizin enthält Glycyrrhizinsäure, die das Immunsystem des Körpers verbessert. Der üblichste Verwendungszweck für Lakritz liegt in der Bekämpfung von Husten, Erkältungen und der Grippe.

Lakritz ist ein Kraut, welches bereits seit unzähligen Jahren in der Medizin eingesetzt wird. Daher nehmen es auch noch immer einige Menschen ein, wenn sie krank sind.

Du kannst eine Tasse Lakritz Tee genießen oder etwa von der Süßigkeit naschen, um die Vorteile zu genießen. Da dein Stress-Level direkt mit dem Immunsystem in Verbindung steht, ist dein Immunsystem anfälliger, wenn du gestresst bist. Stress zu reduzieren hilft also indirekt auch deinem Immunsystem. Übrigens: Das nächste Mal wenn du Husten oder Sodbrennen hast, versuche etwas Lakritz zu essen und es wird einen beruhigenden Effekt auf deinen Magen haben. Klingt super oder?

Vorteil Nr. 5: Erhöhter Stoffwechsel

Man sagt, dass Lakritz die Blutzirkulation verbessert und den Stoffwechsel anregt. Es reduziert deinen Appetit und kann daher beim Abnehmen helfen.

Lakritz ist gut gegen zu niedrigen Blutdruck, da es den Blutdruck erhöht. Es wird empfohlen, Lakritz in moderaten Mengen zu essen, wenn du bereits unter hohem Blutdruck leidest.

Vorteil Nr. 5: Weniger Magenprobleme

6 Gründe, wieso du mehr Lakritz essen solltest


Lakritzwurzel wird seit dem 17. Jahrhundert in der Medizin gegen Verdauungsprobleme, Verstopfung und andere Magenprobleme eingesetzt. Es wird verwendet, um Magen-Darm-Probleme zu mildern, sowie gegen Magengeschwüre und Nahrungsmittelvergiftungen, die Einnahme von Lakritz kann die Balance des Magens wiederherstellen. Das liegt an der Glycyrrhizinsäure, welche ich schon für seine entzündungshemmende Wirkung auf den menschlichen Körper genannt habe. Wenn du Magenprobleme hast, weißt du was zu tun ist!

Lakritz essen ist in kleinen Mengen sehr gesund und hat erwiesenermaßen zahlreiche Vorteile. Lakritz ist nicht nur das Beste Kraut da draußen für deinen Magen, sondern auch gesund, kann dir beim Abnehmen helfen und schmeckt süßer als Zucker!

Wie mit allem anderen, sollte es in moderaten Mengen im Zuge einer nahrhaften, ausbalancierten Ernährung gegessen werden. Wenn du einen schlanken Körper anstrebst, kann ein Lakritz Supplement sehr vorteilhaft sein.

Na, schon Lust auf Lakritz bekommen? Dann probiere unsere neue Geschmacksrichtung Lakritz beim Impact Whey bzw. Himbeer-Lakritz bei BCAAs!

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.


  1. https://www.livestrong.com/article/447197-what-are-the-health-benefits-of-glycyrrhiza-glabra/
  2. https://www.healthline.com/health/licorice-the-sweet-root
  3. https://www.organicfacts.net/licorice.html

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen