0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Protein Rosinen Kekse

Ein kleiner Proteinsnack für Zwischendurch: Diese klebrig-zähen Protein Rosinen Kekse sind schnell gemacht und eine perfekte Zugabe für Quarkspeisen und andere Desserts (sogar Eiscreme) – und das Beste: Du brauchst nicht einmal besonders viele Zutaten dafür!

Vorbereitung: 5 Minuten

Gefrierzeit: 8 Minuten

Fertig in: 13 Minuten

Protein-Rosinen-Kekse-2

Protein Rosinen Kekse

Die Zutaten

  • – 3 Scoops Impact Protein (Wir haben Cookies & Cream genommen, aber du kannst auch eine Vanille oder Schokolade)
  • – eine halbe Dose (120g) Butterbohnen
  • – 1 Esslöffel Erdnussbutter
  • – eine handvoll (60g) Sultaninen oder Rosinen
  • – 30g Myprotein Instant Oats
  • – 30g Magerquark
  • – 10g Kokosöl (z.B. Coconpure)

Die Zubereitung

  1. Zuerst heizt du den Ofen auf 150 °C vor.
  2. Mixe nun alle Zutaten in einer Schüssel zusammen – so lange, bis du eine teigartige Konsistenz erreichst. (Wenn der Teig zu trocken wird, gib noch einen Schuss Wasser, Magerquark oder Milch hinzu)
  3. Forme nun kleine runde Cookies aus dem Teig und verteile sie auf einem Backblech.
  4. Gib alles für 10 Minuten in den Ofen. Teile sie zwischendurch in kleinere Kekse, wenn Bedarf besteht.
  5. Lass die Kekse nach dem Backen ein wenig abkühlen – ein idealer Post-Workout-Snack!
  6. Wir wünschen Guten Appetit!

Die Nährwerte (ganzes Keksblech)

  • – 843 kcal
  • – 80 g Protein
  • – 86 g Kohlenhydrate
  • – 23g Fett

Protein-Rosinen-Kekse-3Protein-Rosinen-Kekse-4

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen