Rezepte

Proteinreiche Schoko-Erdnussbutter

Erdnussbutter muss man nicht immer pur genießen! Wir zeigen dir heute, wie du aus dem leckeren Nuss-Snack eine proteinreiche Zwischenmahlzeit machen kannst, die wenig Volumen, genug Protein und ausreichend Kalorien enthält.

Selbstverständlich ist diese Version eine ideale Ergänzung für weitere Desserts und Süßspeisen (z.B. zum Quark).

Vorbereitung: 3 Minuten

Koch-/Backzeit: – Minuten

Fertig in: 3 Minuten

Proteinreiche Schoko-Erdnussbutter

Die Zutaten (10 Portionen)

– 100g Erdnussbutter in Crunchy

– 15g Kokosnusspulver, ungesüßt

– 25g Impact Whey Isolat in „Vanille“

– 5g Kakao-Nibbs

– 1 Esslöffel Zimtpulver

Die Zubereitung

  1. Gib alles in eine Schüssel und rühre es mit einem Schuss Wasser gut durch, bis du eine cremige Konsistenz (in gewünschter Form) bekommst.
  2. Lagere die Schoko-Erdnussbutter in einem luftdichten Gefäß (z.B. im Kühlschrank), wenn du sie nicht gleich aufbrauchen möchtest. (Du kannst sie bis zu 3 oder 4 Tage aufbewahren).
  3. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portionen)

– 76 kcal

– 6 g Protein

– 5 g Kohlenhydrate

– 1 g Fett

Proteinreiche Schoko-Erdnussbutter

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen