Supplemente

Die Vorteile von Cholin | Nimmst du genug zu dir?

Cholin ist an einer ganzen Reihe von Funktionen in unserem Organismus beteiligt und gilt als lebensnotwendig, ein Mangel an Cholin kann verschiedene Folgen haben. Dennoch wurde der Mikronährstoff erst relativ spät ca. 1998 von der National Academy of Science (NAS) als essenzieller Nährstoff anerkannt. In den letzten Jahren hat Cholin als Nahrungsergänzungsmittel, speziell in den USA, wieder an Beliebtheit zugenommen und der Trend schwappt allmählich auch nach Europa herüber. Entdecke hier alles, was du über Cholin wissen musst.

 

Was ist Cholin

Cholin ist ein Mikronährstoff und ähnelt den Vitaminen des B-Komplexes, weshalb es in der Vergangenheit auch häufig als Vitamin B4 bezeichnet wurde. Auch wenn Cholin genau genommen kein Vitamin ist, ist es dennoch essenziell für einige wichtige Funktionen in unserem Körper, wie zum Beispiel unseren Stoffwechsel oder Nährstofftransport. Trotzdem Cholin in kleinen Mengen in unserer Leber synthetisiert wird, besteht dennoch ein verbleibender Bedarf, der über unsere Nahrung aufgenommen werden muss.

 

Funktion von Cholin?

Frau trinkt aus Wasserflasche auf Sportplatz

 

Zellstruktur

 

Unser Körper und viele andere Lebewesen brauchen Cholin um Phosphatidylcholin, ein zentraler Baustein für lebende Zellen, zu synthetisieren und ist daher essenziell für den Erhalt unserer Zellstruktur. Da Phosphatidylcholin so bedeutsam für viele Zellen ist, sollte es keine Überraschung sein, dass Cholin in vielen Lebensmitteln gefunden werden kann.

 

Gesunde Leber

 

Leber heißt Leben, denn es ist das zentrale Organ unseres gesamten Stoffwechsels und maßgeblich beteiligt an der Produktion sowie Verwertung lebensnotwendiger Nährstoffer, daher sollte es selbstverständlich sein, dass man seiner Leber keine wichtigen Stoffe vorenthalten sollte und deine Leber wird dir definitiv dankbar sein, wenn du sicherstellst, dass du genügend Cholin zu dir nimmst.

Insbesondere Phosphatidylcholin, hilft Fette von der Leber abzutransportieren. Wenn also ein Cholin-Defizit besteht, kann sich Fett in der Leber ansammeln, gefährdet so stark unsere Gesundheit und kann im schlimmsten Fall sogar zu einer sogenannten Fettleber führen. Eine Fettleber wird zwar in erster Linie auf zu starkes Übergewicht zurückgeführt, dennoch lassen verschiedene Studien vermuten, dass das Risiko einer Fettleber bei einem zu geringen Cholingehalt ansteigt (1).

 

Funktion im Nervensystem

 

Koffein Supplemente

Cholin wird durch unseren Stoffwechsel zu dem Neurotransmitter Acetylcholin. Acetylcholin gilt in unserem Körper als einer der wichtigsten Neurotransmitter und fungiert im menschlichen Organismus, unter anderem, als Bindeglied zwischen Nervenendung und Muskelfaser und ist so maßgeblich an der Funktion unserer Muskeln beteiligt.

Des weiteren werden viele vegetative Funktionen wie zum Beispiel unser Herzschlag oder Atmung aber auch Hirnfunktionenen von Acetylcholin beeinflusst. Aufgrund seiner zentralen Rolle bei Gehirnaktivitäten wird vermutet, dass ein Mangel an Cholin in direkter Verbindung mit Krankheiten wie Demenz oder Alzheimer steht (2).

 

Täglicher Bedarf an Cholin?

 

Um festzulegen wie viel Cholin pro Tag konsumiert werden sollte, berufen sich die meisten Experten auf die von der Food and Nutrition Board (FNB) festgelegten Menge, die je nach Alter und Geschlecht variiert.

Alter Weiblich Männlich
Geburt bis 6 Monate 125 mg/Tag 125 mg/Tag
7-12 Monate 150 mg/Tag 150 mg/Tag
1-3 Jahre 200 mg/Tag 200 mg/Tag
4-8 Jahre 250 mg/Tag 250 mg/Tag
9-13 Jahre 375 mg/Tag 375 mg/Tag
14-18 Jahre 550 mg/Tag 400 mg/Tag
19+ Jahre 550 mg/Tag 425 mg/Tag

 

Der tägliche Konsum an Cholin sollte nicht 3,5 Gramm überschreiten. Es ist aber unwahrscheinlich, dass ein Mensch es schaffen würde solch eine Menge an einem Tag zu konsumieren.

 

Cholin reiche Lebensmittel

 

Karton mit Eiern

Cholin kann in vielen verschiedenen Lebensmittel gefunden werden. Während die größten Mengen zwar in Tierprodukten gefunden werden können, enthalten auch Nusssorten, einige Gemüsesorten und Bohnen Cholin. Die untere Tabelle gibt dir eine Übersicht einiger Cholin-reichen Nahrungsquellen.

 

Lebensmittel Mg pro Portion
85g Rinderleber 356
1 Ei 147
64g Sojabohnen 107
64g Fisch 72
227g Quinoa 43

 

Dieser Artikel hat dir gefallen und du möchtest mehr über wichtige Nährstoffe in unserem Körper erfahren? Dann lies auch diesen Artikel.

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.


(1) National Institute of Health. Choline. [online] January 25, 2017. viewed 22.09.2017. Retrieved form https://ods.od.nih.gov/factsheets/Choline-HealthProfessional/

(2) Biologie-Schule.de. Acetylcholin. [online]  viewed 22.09.2017. Retrieved from http://www.biologie-schule.de/acetylcholin.php

 

 

Keine Tags vorhanden



Liza Brinkmann

Liza Brinkmann

Autor und Content Executive

Ich war schon immer sehr sportbegeistert und war bis zum meinem 18. Lebensjahr im Reitsport aktiv. Leider musste ich danach, aufgrund einer Pferdehaarallergie, das Reiten aufgeben. Seitdem laufe ich leidenschaftlich gerne am liebsten Langstrecken (10km oder Marathons).


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen