Ernährung

Dehydration Symptome | Vorteile einer höheren Wasserzufuhr

Wasser ist essentiell für das menschliche Leben. Ohne Nahrung können wir eine beträchtliche Zeit überleben, aber das gilt nicht für Wasser. Wasser wird für viele Prozesse im Körper benötigt. Es sorgt z. B. für eine gesunde Durchblutung und reguliert das Gleichgewicht zwischen Kalium, Natrium und Elektrolyten im Körper um die normalen und lebenswichtigen Körperfunktionen zu erhalten.

Viele Menschen leiden an einem Flüssigkeitsmangel ohne es zu bemerken. Vor allem wenn es draußen langsam wärmer wird, vergisst man gerne ausreichend zu trinken. Das kann ungewollte Nebenwirkungen haben, die deine Fortschritte beeinträchtigen.

 


 

Was sind die Folgen eines Flüssigkeitsmangels?

http://de.myprotein.com/thezone/wp-content/uploads/2016/12/Radsportler-4.jpg

Es gibt verschiedene Schweregrade einer Dehydrierung. Am häufigsten ist ein leichter Flüssigkeitsmangel, an dem viele sogar täglich leiden.

 

#1 Krämpfe

 

Sie sind eine typische und sehr unangenehme Nebenwirkung einer Dehydrierung. Muskelkrämpfe und –spasmen können eine tolle Trainingseinheit von jetzt auf gleich beenden und sie werden häufig durch einen Flüssigkeitsmangel ausgelöst.

 

#2 Müdigkeit

 

Durch einen leichten Wassermangel fühlt man sich oft träge und unmotiviert, besonders wenn es draußen warm ist. Obwohl Wasser nicht wie die Makronährstoffe (z.B. Kohlenhydrate) Kalorien enthält, ist es im Körper an den Reaktionen zur Energiegewinnung beteiligt.

Bei einem leichten Flüssigkeitsmangel leiden viele an Kopfschmerzen und fühlen sich unwohl. Das hat oftmals Auswirkungen auf die Motivation; denn wer will schon zum Training gehen, wenn man sich erschöpft fühlt?

 

#3 Leistungsabfall

 

Bereits ein leichter Flüssigkeitsmangel kann negative Auswirkungen auf deine Leistung haben. Wenn du nicht genügend Wasser getrunken hast, fühlen sich die Gewichte gleich viel schwerer an und auch Ausdauertraining wie Joggen und Radfahren fällt dir schwerer.

Eine Strecke, die dir normalerweise leicht fällt, kann sich dann anfühlen wie der Aufstieg auf den Everest. Und persönliche Bestleistungen in dehydriertem Zustand zu erbringen ist wirklich mehr als schwierig.

 


 

Vorteile eines hohen Wasserkonsums

Dehydration Symptome

Ein hoher Wasserkonsum verhindert nicht nur unangenehme Nebenwirkungen sondern bringt auch eine Menge gesundheitliche Vorteile mit sich!

 

Leistungssteigerung

 

Bereits ein leichter Flüssigkeitsmangel kann einen Leistungsabfall zur Folge haben. Das liegt daran, dass der Körper hauptsächlich aus Wasser besteht, und wie oben erwähnt, ist eine ausreichende Versorgung mit Wasser nötig damit der Körper und die Organe richtig funktionieren können.

 

Reinere Haut

 

Wasser befördert Nährstoffe in die Zellen und spült Abfall- und Giftstoffe heraus. Deswegen kann eine hohe Flüssigkeitszufuhr den Teint verbessern. Kombiniert mit Sport ist ein strahlender Teint zum Greifen nah.

 

Unterstützt Gewichtsverlust

 

Wasser sorgt für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl – besonders wenn man ein Glas vor den Mahlzeiten trinkt. So fühlt man sich länger satt und kann leichter seine Kalorienzufuhr kontrollieren. Eine ausreichende Wasserzufuhr sorgt außerdem dafür, dass dein Körper Kalorien effektiv verbrennen kann.

 

Gesundes Verdauungssystem

 

Flüssigkeitsmangel kann zu einem trägen Verdauungssystem führen, da Wasser benötigt wird um die Nahrung durch den Körper zu transportieren und zu verdauen. Verdauungsprobleme wie Verstopfung können durch einen ausreichenden Wasserkonsum vermieden werden.

 

Reduziert Aufgeblähtheit & Völlegefühl

 

Wenn du Wassereinlagerungen loswerden und dich weniger aufgebläht fühlen möchtest, solltest du auf keinen Fall zu wenig trinken. Da dein Körper einen Flüssigkeitsmangel als Gefahr ansieht, schüttet er Hormone aus, die die Wassereinlagerung begünstigen. Um diese Reaktion zu vermeiden, ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr notwendig – und deine Linie wird dir dafür danken.

 


 

Fazit

Dehydration Symptome

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr kann die Leistung und die Gesundheit erheblich verbessern und stellt sicher, dass dein Körper die Leistung erbringen kann, die er erbringen soll. Es ist also wichtig, immer genügend Flüssigkeit zum Training mitzunehmen.

Unser Tipp bei schönem Wetter: Probiere doch mal dein Wasser mit gefrorenen Beeren und Eiswürfeln aufzupeppen. Das bringt Abwechslung und ist extra erfrischend.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen