Lifestyle

Lerne Lucie kennen: Mit dem Turnen die Angst auf den Kopf stellen

Die 24-jährige Lucie Colbeck wuchs als ziemlich introvertiertes Kind auf, das mit Ängsten und Stottern zu kämpfen hatte. Auf der Suche nach Ablenkung fand Lucie ein Ventil im Turnen – genauer gesagt: Im Tumbling.

Jetzt sitzt sie auf dem neuen Trampolin in ihrem Garten und erzählt uns davon, wie es ist, mit dem Turnen großzuwerden und den von den Hindernissen, die sie überwinden musste.

Das ist die Geschichte von Lucie.

Lerne Lucie kennen: Mit dem Turnen die Angst auf den Kopf stellen

 

“The Next Big Thing”

Im Alter von 10 Jahren wurde Lucies Talent von einem Tumbling-Trainer während eines Turn-Trainings entdeckt. Sie erinnert sich lebhaft an das Angebot, das dieser Trainer ihr an diesem Tag machte; wenn sie das Tumbling ausprobieren würde, würde er sie zum „next big thing“ machen.

Dieser Trainer hielt sein Versprechen – und nach mehr als einem Jahrzehnt Turnen hat Lucie für Großbritannien an Wettkämpfen teilgenommen, Auszeichnungen, wie z.B. 2016 als „Outstanding Athlete of the Year„, gewonnen und die Silbermedaille bei den Turn-Weltmeisterschaften 2015 geholt. Zusätzlich zu all diesen unglaublichen Erfolgen erklärt Lucie, dass das Training sie dazu inspiriert hat, „eine bessere Version von mir selbst zu sein“ – und zwar während ihrer gesamten Karriere.

 

“Ich mache mir jetzt Sorgen um Dinge, die außerhalb des Turnens liegen”

Ihre Reise war jedoch nicht ohne Herausforderungen. Lucie litt während ihrer gesamten Karriere unter einer „mentalen Blockade„, wie sie es nennt. Nachdem sie mit etwa 18 Jahren zum ersten Mal zugeschlagen hatte, verursachte diese mentale Blockade Ängste in Bezug auf bestimmte Fähigkeiten in ihrem Sport, die nicht nur ihre Fähigkeit zu trainieren, sondern auch ihr Privatleben beeinträchtigten.

Außerhalb des Trainings erklärt Lucie: „Je mehr ich mir Sorgen mache, desto schlimmer wird meine Zwangsstörung„, manchmal bis zu dem Ausmaß, dass sie sich Sorgen macht, „wenn ich nicht viermal auf den Tisch klopfe, wird mir oder meiner Familie etwas Schlimmes zustoßen„.

Lucie arbeitet sich weiter durch diese Probleme und akzeptiert, dass sie bis zu einem gewissen Grad immer in ihrem Kopf existieren werden, aber sich darauf zu konzentrieren, jeden Tag so zu nehmen, wie er kommt – ob gut oder schlecht, hilft ungemein.

 

“Liebe ist Liebe; sie kennt keine Grenzen”

Nach der Rückkehr von einer US-Tournee mit dem Cirque Du Soleil und dem Eintritt in das Jahr der Pandemie hat sich Lucie nun vom Turnsport zurückgezogen, auch wenn sie hofft, eines Tages aus purer Freude daran wieder zurückzukehren.

Im Moment verbringt sie ihre Zeit damit, ein paar Mal pro Woche Kinder im Turnen zu unterrichten, im Einzelhandel zu arbeiten und über Sport, das Leben und die Bedeutung der Normalisierung von LGBTQ+ Beziehungen im Sport zu bloggen. In ihrem neuesten Blog-Beitrag spricht Lucie darüber, wie sie die Liebe ohne Labels sieht, und über ihre Erfahrungen mit dem Coming-out vor Familie und Freunden in der Welt des Turnens.

 

Take Home Message

Lucie hat trotz der Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert war, unglaubliche Leistungen erbracht und zu allem Überfluss auch noch einige wichtige Gespräche über gleichgeschlechtliche Beziehungen im Sport angestoßen.

Sie und Myprotein sind United by Ambition, um jeden Tag unser Bestes zu erreichen und auf dem Weg dorthin für eine bessere Inklusion in der Gesellschaft zu kämpfen.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Hinter den Kulissen mit FitnessOskar, Healthy_Mandy, Wing_Steven & Wing_Dodo | Unser Summer Live Event

Lifestyle

Hinter den Kulissen mit FitnessOskar, Healthy_Mandy, Wing_Steven & Wing_Dodo | Unser Summer Live Event

Erhalte exklusive Einblicke hinter die Kulissen unseres Sommer Events.

2021-06-29 10:43:06Von Damian Minichowski

Die Vorbereitung auf sein MMA Debüt | On the Wall mit Michael Smolik

Lifestyle

Die Vorbereitung auf sein MMA Debüt | On the Wall mit Michael Smolik

Erfahre, wie sich der ehemaliger Kickboxweltmeister auf sein MMA Debüt vorbereit hat.

2021-05-21 15:52:06Von Damian Minichowski



Monica Green

Monica Green

Autor und Experte

Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen