Rezepte

Frozen Erdnussbutter Kuchen | high protein

Bestimmt kennst du ihn aus manch einem amerikanischen Film… PEANUTBUTTER PIE also Erdnussbutter Kuchen! Geil oder? Und das dann alles noch im gefrorenen Zustand UND high protein… Gibt’s was besseres? Bist du auch ein Peanutbutter Fan, musst du diesen köstlichen Kuchen unbedingt testen, er wird dich in Sekunden aus den Socken inklusiv Sportschuhe hauen :D!

Vorbereitung: 20 Minuten

Ruhezeit: 1 bis 2 Stunden

Fertig in: 80 bis 140 Minuten

Die Zutaten

– 4 doppelte Schokolade Protein Cookies

– 140 g fettreduzierten Frischkäse

– 70 g Vanille Impact Whey Protein

– 120 ml ungesüßte Mandelmilch

– 1 TL Vanilleextrakt

– 95 g cremige Erdnussbutter

– 180 g geschlagene Sahne

Die Zubereitung

  1. Entferne im ersten Schritt die Packung der Cookies und lege diese auf einen Mikrowellengeeigneten Teller.
  2. Erhitze die Cookies für 10 bis 15 Sekunden in der Mikrowelle, bis diese soft und formbar sind.
  3. Presse die Cookies auf den Boden einer ca. 20 cm großen Auflaufform, kreiere bitte einen leichten Rand und stelle die Form erstmal beiseite.
  4. Mixe in einer großen Schüssel den Frischkäse, das Whey, die Mandelmilch und das Vanilleextrakt mit einem Rührgerät zusammen, bis alle Zutaten eine cremige Masse ergeben.
  5. Füge die Erdnussbutter hinzu, bis alles cremig ist.
  6. Hebe nun die Schlagsahne unter und rühre so lange um, bis sich alle Zutaten vermengt haben.
  7. Fülle die Creme auf den Cookie Boden, decke alles mit Frischhaltefolie ab und friere den Kuchen für 1 bis 2 Stunden ein.
  8. Vefeinere den Kuchen mit etwas Erdnussbutter und schneide ihn in 10 Teile.
  9. Wir wünschen dir guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Stück bei 10 Teilen)

– 273 Kcal

– 16 g Eiweiß

– 16 g Kohlenhydrate

– 16 g Fett

k-Protein-Peanut-Butter-Pie-1

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen