0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Quinoa Salat mit Bohnen-Dip

Lust auf einen reichhaltigen, vollwertigen Salat? Kein Problem! Diese überaus herzhafte Variante kommt mit einem leckeren Dressing und Bohnen Dip daher! Perfekt für eine (Garten-)Party im Sommer oder als genügsames Mahl für den Tag.

Vorbereitung: 30 Minuten

Koch-/Backzeit: 20 Minuten

Fertig in: 50 Minuten

Quinoa Salat mit Bohnen-Dip

Die Zutaten (für 6 Portionen)

Für den Salat

– 150g Quinoa

– 30g Mandeln

– 100g grüne Bohnen (in 2-3cm Stücke geschnitten)

– 100g Brokkoli (nur Röschen)

– 50g Karotten, geraspelt

– 100g Sojabohnen

– 30g Kürbiskerne

– 30g Pistazien

– 2 Teelöffel Mohnsamen

– 30g Erdnüsse

– 2 handvoll Koriander, geschnitten

– Salz und Pfeffer nach Belieben

Für das Dressing

– 80ml Sojasauce

– 3 Teelöffel Limettensaft

– 2 Teelöffel Reis-Essig

– 1 Teelöffel Ingwer, gehobelt

– 2 Teelöffel Sesamöl (oder Olivenöl)

Für den Bohnen-Dip

– 1 Dose weiße Bohnen, abgetropft

– 2 Teelöffel Olivenöl

– 2 Teelöffel Tahini (Sesammus)

– Zitronensaft (von 1 Zitrone)

– 1 Knoblauchzehe, zerstoßen

– Salz & Pfeffer nach Belieben

Die Zubereitung

  1. Zuerst kochst du das Quinoa gemäß Zubereitungshinweis auf der Verpackung.
  2. Während das Quinoa kocht, bereitest du das Grünzeug vor: Dampfgare oder koche den Brokkoli und grünen Bohnen für ein paar Minuten, bis diese bissfest werden. Achte darauf dass Gemüse nicht zu überkochen. Stelle es in einer Schüssel zur Seite, sobald es durch ist.
  3. Für den Dip musst du alle Zutaten in die Küchenmaschine geben (oder mit dem Mixer kleinhäckseln), bis du einen cremigen Dip herausbekommst. Füge noch einen Teelöffel Wasser hinzu, wenn du es für nötig hältst (für die Konsistenz). Würze den Dip mit Salz und Pfeffer.
  4. Für das Dressing musst du einfach nur alle Zutaten zusammenmischen!
  5. Gib nun die restlichen Zutaten für den Salat in eine große Schüssel und vermische alles sorgfältig mit dem grünen Gemüse und dem (abgetropften) Quinoa.
  6. Würze das Ganze nun mit Salz und Pfeffer nach Belieben. Lasse es für 10-15 Minuten stehen, damit die Mandeln weicher werden.
  7. Serviere den Salat auf einem Teller oder in einer Schüssel und beträufle ihn mit dem Dressing. Gib den Dip in ein Schälchen und stelle es dazu.
  8. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion, mit Dressing + Dip)

– 496 kcal

– 15 g Protein

– 35 g Kohlenhydrate

– 28 g Fett

Quinoa Salat mit Bohnen-Dip

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen