Rezepte

Hausgemachter Marmorkuchen Rezept | Wie bei Oma

Da werden Kindheitserinnerungen wach – ein Marmorkuchen Rezept, wie bei Oma!

Wir zeigen dir, wie du mit wenigen Zutaten einen hausgemachten Marmorkuchen auf den Tisch zaubern kannst, der jeden in deinem Umfeld schlichtweg begeistern wird!

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

Hausgemachter Marmorkuchen Rezept | Wie bei Oma

Marmorkuchen Rezept


Die Zutaten (1 Kuchen)

  • 4 Eier
  • 250g Margarine, light
  • 300g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 500g Mehl
  • 200ml Milch 1,5%
  • 50g Backkakao (Oder Bio Kakaopulver)
  • 1 Packung Backpulver

 

Die Zubereitung

  1. Backofen auf 170 °C Ober/Unterhitze aufheizen.
  2. Dann die Eier mit dem Zucker zu einer schaumigen Menge verquirlen.
  3. Als nächstes Margarine und Vanillezucker dazu geben und weiter vermengen.
  4. Danach kommen Backpulver, Mehl und Milch dazu und alles wird zu einem Teig vermengt.
  5. Die Hälfte des Teiges füllt ihr nun in eure vorher mit Butter eingefettete Form.
  6. Die andere Hälfte verrührt ihr mit dem Backkakao und gebt sie dann ebenfalls in die Kuchenform.
  7. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig fahren, damit das Marmormuster entsteht.
  8. Den Kuchen für ca. 60 Minuten backen.

Dieses Marmorkuchen Rezept hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Hausgemachter Marmorkuchen Rezept | Wie bei Oma

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 360kcal 9 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett1g2%
Kohlenhydrate80g27%
Eiweiß6g12%

Keine Tags vorhanden



Ann-Kathrin Graser

Ann-Kathrin Graser

Autor und Experte

Mein Name ist Ann-Kathrin, ich bin 31 Jahre und aus dem wunderschönen Unterfranken! Auf meinem Blog “Die Küche brennt“ schreibe ich zusammen mit meinem Mann über das Thema Kochen, Grillen, Backen & coole Drinks. Alles was man zum Leben eben so braucht :-)


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen