Rezepte

Rezepte für Weihnachten | Knusprige Hähnchen mit Kartoffelpürree

Heute gibt es mal ein wirklich wirklich einfaches Rezept für dich! Knusprige Hähnchenschenkel aus dem Ofen mit Kartoffelbrei! Da kann jetzt keiner mit der Ausrede „Ich kann nicht kochen“ kommen. Denn einfacher geht kaum 🙂


Vorbereitung: ca. 5 Minuten

Koch- Backzeit: 45 Minuten

Fertig in: 55 Minuten


 

Die Zutaten 

 

Für 2 Portionen

✓ 2 Hähnchenschenkel

✓ Salz, Pfeffer, Paprikagewürz und etwas Knoblauchpulver

✓ 400g Kartoffeln, roh

✓ 50-100ml Milch 1,5% Fett

✓ Muskatnuss, gerieben

✓ TK Kräuter


 

Die Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Hähnchenschenkel mit der Hautseite nach oben in eine Backpfanne legen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch würzen. Dann geht’s für etwa 45 Minuten in den Ofen auf mittlerer Schiene.

  3. Währenddessen die Kartoffeln mit Schale in leicht gesalzenem Wasser kochen. Wenn sie weich sind, das Wasser abgießen und die Kartoffeln pellen.

  4. Die gepellten Kartoffeln mit der Milch zu einem Brei stampfen. Dabei die Milch nach und nach hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die ist von Person zu Person unterschiedlich. Der eine mag es, wenn noch Stückchen drin sind, der andere, wenn es ein richtiger Brei ist. Also mach einfach, wie du magst 🙂

  5. Den Kartoffelbrei mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die TK Kräuter unterrühren.

  6. Schaue nach 40 Minuten mal in den Ofen. Wenn die Haut bereits knusprig ist, sollten die Hähnchenschenkel fertig sein. Dann einfach herausnehmen, vom Blech nehmen, dabei kurz abtropfen lassen und zusammen mit dem Kartoffelbrei servieren.

  7. Wir wünschen guten Appetit!


 

rezepte für weihnachten


This is box title
Kalorien: 852 kcal Eiweiß: 66,4 g Fett: 47,5 g Kohlenhydrate: 31,4 g  

Über die Köchin: Kathy

 

Sport und gesunde Ernährung sind mittlerweile feste Bestandteile in meinem Leben. Das wichtigste dabei: es ist keine Diät, sondern ein Lifestyle. Ich treibe Sport, weil es mir Spaß macht und ich den Ausgleich zu Uni und Büro brauche. Nicht aber, weil ich es muss! Und auch eine gesunde Ernährung ist für mich sehr wichtig. Aber deswegen auf die leckeren Sachen im Leben verzichten? Nein! Deswegen habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, meine liebsten Gerichte und Backwerke gesund umzuwandeln.

Diese Kreationen teile ich gerne auf meinem Blog. Es freut mich jeden Tag wieder, wenn ich anderen mit meinen Rezepten weiterhelfen kann. Falls auch du gerne mehr von mir wissen möchtest, dann schau doch mal bei mir vorbei. Du findest mich auf Facebook https://www.facebook.com/KathysKreationen/, auf Instagram https://www.instagram.com/way_of_transformation/ und auf meinem Blog natürlich https://www.kathyskreationen.de/. Solltest du Anmerkungen oder Feedback haben, dann lass es mich wissen. Ich freu mich auf dich!

Deine Kathy


 

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen