Rezepte

Vanille Protein Trüffel mit Mandel-Zimt

Diese Vanille Protein Trüffel sind der pure Genuss und auch für vegetarische und vegane Pläne geeignet. Diese süße Versuchung ist ein perfektes Dessert, eignet sich aber auch als proteinreicher Snack für Zwischendurch und unterwegs.

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: – Minuten

Fertig in: 15-20 Minuten

Vanille Protein Trüffel mit Mandel-Zimt

Die Zutaten (für 10 Trüffel)

Für die Trüffel

– 32g Erbsenprotein Isolat (oder Mizellares Casein) in „Vanille“

– 10g Kokosöl (Coconpure)

– 25g Mandelbutter (oder Erdnussbutter)

– 10g Kokosmehl

– 95ml Kokosmilch (oder Mandelmilch)

– 3g Zimt

– 3g Vanille-Paste (oder Vanille-Pulver)

– Süßungsmittel nach Bedarf

Für den Überzug

  • 20g Nüsse, gemahlen (z.B. Manden, Walnüsse, Pekanuss usw.)
  • 5g Kakaopulver, entölt

Die Zubereitung

  1. Zuerst mischt du in einer Schüssel die Zutaten für die Trüffel zusammen. Am Ende solltest du einen Teig daraus bekommen, den du kneten kannst.
  2. Dieses Rezept lädt zum Experimentieren ein, insofern kannst du einzelne Zutaten austauschen und die verwenden, die dir am besten schmecken. Mache nun aus dem Teig kleine Bällchen. Wenn der Teig zu flüssig wird, solltest du noch etwas Kokosmehl oder Proteinpulver hinzufügen. Wenn es dagegen zu trocken wird, einfach etwas mehr Kokos- oder Mandelmilch dazu.
  3. Wenn du aus dem ganzen Teig kleine Trüffelbällchen gemacht hast, musst du sie nur noch in den gemahlenen Mandeln und Kakaopulver wälzen. Bei Bedarf kannst du auch noch dunkle oder weiße Schokolade einschmelzen und die Trüffel damit überziehen.
  4. Bestäube die Trüffel mit ein wenig Zimt zum Abschluss! Du kannst sie nun für bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Trüffel)

– 54 kcal

– 4 g Protein

– 2 g Kohlenhydrate

– 3 g Fett

Vanille Protein Trüffel mit Mandel-Zimt

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen