Training

5 stimmungsaufhellende Workouts & Übungen, für die du nicht viel Platz brauchst

Wer sagt, dass man zu Hause kein effektives Workout absolvieren kann? Wir haben für dich 5 fordernde Workouts und Übungen zusammengestellt, die nicht nur eine Stimmung verbessern werden, sondern auch solche, die mit wenig Platz auskommen.

Du kannst diese Workouts und Übungen jederzeit und überall durchführen, sie so als Alternative zu deinem bisherigen Training im Gym nutzen oder als Ergänzungstraining in deine reguläre Routine integrieren.

Also, bist du bereit? Legen wir los:

 

1. Yoga

Du hast noch nie Yoga gemacht? Dann erwartet dich eine völlig neue Welt der Entspannung und des Zen.

Um als Anfänger deinen inneren Yogi zu erwecken, hältst du dich am besten zunächst an Einsteiger-Posen. Regelmäßiges Yoga hilft nicht nur dabei, deinen Geist zu entspannen, sondern es stärkt auch deinen Körper, indem du lernst, die Posen länger zu halten und dich in ihnen zu bewegen.

Für all diejenigen, die derzeit im Home-Office sitzen, bietet Yoga die ideale Möglichkeit abzuschalten – wenn auch nur für 15 Minuten. Eine kleine Einheit vor oder nach der Arbeit schafft eine kleine Ruhe-Oase in deinem Alltag, die dafür sorgt, dass du dich von Stress lösen und dein Privatleben besser von der Arbeit trennen kannst.

 

2. Bauch-Workout

Für ein effektives Bauch-Training brauchst du nicht viel – nur gerade so viel Platz, dass du dich gerade auf den Rücken legen kannst, ohne irgendwo anzustoßen.

Kürzerer Einheiten (etwa 10 Minuten) für den Bauch sind genau das richtige für die Tage, an denen du keine wirkliche Lust auf ein Ganzkörper-Workout hast, aber dennoch von den Glückshormonen des Trainings profitieren möchtest.

Mit diesem Bauch-Workout wirst du so richtig schön ins Schwitzen kommen.

 

3. Workouts mit Widerstandsbändern

Vermutlich nur die wenigsten von uns haben Zuhause eine Langhantelstange herumliegen. Widerstandsbänder hingegen werden sich mittlerweile wohl die meisten zugelegt haben.

Sie sind für beinahe jede Art von Übung geeignet und bringen deine Home-Workouts auf ein neues Level. Alles was du benötigst, sind ein paar Meter Platz um dich herum und eventuell eine Tür, an der du das Band für „Kabelzug-Übungen“ befestigen kannst.

Hier findest du eines unserer Lieblings-Workouts mit Widerstandsbändern.

 

4. Cardio auf den Treppen

Wenn du in einem Mehrfamilienhaus und nicht gerade im Erdgeschoss wohnst, haben deine Nachbarn höchstwahrscheinlich etwas dagegen, wenn du in deinem Schlafzimmer auf und ab springst.

Aber das heißt nicht, dass du auf dein Cardio verzichten musst. Wer in einer Wohnung lebt, hat in der Regel auch immer ein Treppenhaus direkt vor der Haustür, welches man für Cardio-Einheiten missbrauchen kann. Verabschiede dich vorerst von dem Aufzug, denn den brauchst du in der nächsten Zeit erst einmal nicht mehr.

Je nachdem wie intensiv du deine „Treppen-Einheit“ gestalten möchtest, läufst du entweder einfach ein paar Mal hoch und runter oder aber bewegst dich in Form von Squat Jumps von Stufe zu Stufe.

In jedem Fall ist ein Treppenhaus der ideale Ort für ein schweißtreibendes Workout, dass deinen Kreislauf in Schwung bringt.

5 stimmungsaufhellende Workouts & Übungen, für die du nicht viel Platz brauchst


 

5. Dehnen

Beim Dehnen denkt man vermutlich eher an das Warm-Up oder Cool-Down eines Workouts. Dabei bringt es auch in Form einer eigenständigen Einheit gesundheitliche Vorteile für Körper und Geist mit sich.

Es reicht schon, wenn du dir am Morgen oder Abend ein paar Minuten Zeit für dich nimmst und dich einer kleinen Stretch Session widmest. Sie hilft dir dabei, den Kopf frei zu kriegen und dich auf den bevorstehenden bzw. nächsten Tag einzustimmen.

Gerade dann, wenn wir weniger aktiv sind, als sonst, ist es wichtig, dass wir unsere Muskulatur regelmäßig dehnen und ihre Flexibilität erhalten.  Nach der folgenden Routine wirst du dich einfach nur fantastisch fühlen.

 

Take Home Message

Auch wenn du es schaffst, nur einen unserer Vorschläge auszuprobieren, sind wir uns sicher, dass du es auf keinen Fall bereuen wirst.

Mit diesen 5 platzsparenden (und stimmungsaufhellenden) Workouts und Übungen kanns du auch zu Hause weiterhin aktiv und fit bleiben.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

10 absolut nachvollziehbare Home Workout Memes

Training

10 absolut nachvollziehbare Home Workout Memes

Meme Nr. 7 trifft bestimmt auch auf dich zu.

2020-05-13 12:03:29Von Evangeline Howarth

Das Tabata Programm | Vier vollständige Trainingspläne für dein Home-Workout

Training

Das Tabata Programm | Vier vollständige Trainingspläne für dein Home-Workout

2017-09-04 10:41:03Von Alex Moeksis

 



Monica Green

Monica Green

Autor und Experte

Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen