0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Training

Versuche Alice’s Killer Beintraining-Workout | Baue Kraft & Stabilität auf

Versuche Alice’s Killer Beintraining-Workout | Baue Kraft & Stabilität auf

Inzwischen hast du wahrscheinlich schon von Alice’s #MyChallenge gehört – und wenn nicht, wo bist du dann die ganze Zeit gewesen?

Sie nimmt derzeit an einem intensiven 8-wöchigen Trainingsprogramm teil, welche Eiskunstlauf Studiotraining und einen maßgeschneiderten Ernährungsplan beinhaltet. Das Endziel besteht darin, dass Alice in diesem Sommer nicht nur eine brandneue Fertigkeit meistert (Eiskunstlauf), sondern sich auch aus ihrer Komfortzone herausbegiebt.

Der Trainer, der sie durch diese Herausforderung führt, ist keine geringerer als Sylvain Longchambon, französischer Eiskunstlaufmeister und Dancing On Ice Profi. Sylvain verfügt nicht nur über einen beeindruckenden Rekord auf dem Eis, sondern ist auch ein qualifizierter Personal-Trainer, so dass sich auch außerhalb der Eisbahn gut auskennt.

Er hat eine Killer Beintraining für Alice zusammengestellt, um ihr beim Aufbau von Stärke und Stabilität zu helfen – und Alice führte jede der folgenden Übungen für 3 Sätze á 12 Wiederholungen durch.

Folgende Übungen erwarten dich in diesem Killer Beintraining:

Jumping Lunges

Sylvain sagt: „Gut für Gesäßmuskeln, Quadrizeps, Hüftbeuger und Waden, welche dafür zuständig sind, dass wir bei jedem Sprung starten und landen.“

Explosive Squat Jumps

Sylvain sagt: „Auch dies ist eine großartige Übung, um den Quadrizeps, die Gesäßmuskeln, die Kniesehnen und den Kern zu stärken, welche die wichtigsten Muskeln auf dem Eis sind.“

Beinpresse

Sylvain sagt: „Diese Maschine zielt auf viele der wichtigsten Muskeln in Ideinen Beinen ab. Ich habe Alice mit einem relativ geringen Gewicht anfangen lassen, aber wir werden bald ein paar Gänge hochschalten.“

Leg-Curls

Sylvain sagt: „Dies ist eine weitere gute Übung, um die Kniesehnen zu trainieren, und sie helfen auch, wenn es darum geht die Kniestabilität und das Muskelgleichgewicht aufzubauen, die für das Skaten sehr wichtig sind. ”

Step-Ups

Sylvain sagt: „Dies ist ein großartiger Finisher für das Ende eines Beintrainings. Es mag einfach aussehen, aber du wirst das Brennen nach nur wenigen Wiederholungen schon spüren.“

Was kann Alice von dem Trainingsprogramm erwarten, welches du für sie zusammengestellt hast?

Alice kann erwarten, Gewicht zu verlieren und die Muskeln zu straffen, während sie gleichzeitig ihre Kraft und ihr Herz-Kreislauf-System verbessert. Sie wird neue Fähigkeiten auf dem Eis entwickeln, die ihre Koordination verbessern, aber auch ihr allgemeines Fitnessniveau optimieren.

Sie kann zudem erwarten, dass sie etwas Flexibilität gewinnt, da jede Einheit auch ein Dehnprogramm beinhaltet.

Was glaubst du, was sie am schwersten finden wird?

Ich denke, sowohl aus Trainingssicht als auch aus Sicht des Eislaufens wird der schwierigste Teil für Alice die ersten paar Wochen sein, ständig auf dem Eis und außerhalb des Eises zu sein, so dass sie Muskeln umfassend trainieren wird, die sie zuvor kaum beansprucht hat.

Ich hoffe, dass sie sich daran hält und dass sie sich an den Muskelkater gewöhnt, während sie gleichzeitig beginnt, einige Ergebnisse zu sehen. Dann wird sie hoffentlich anfangen mehr Spaß am Training zu entwickeln.

Worauf freust du dich am meisten bei dem Training mit Alice?

Ich freue mich darauf, dass sie eine neue Fähigkeit auf dem Eis erlernt, aber ich hoffe auch, dass sie einen neuen Geschmack für Fitness und allgemeines Wohlbefinden entdeckt.

Welchen Ratschlag würdest du ihr mit auf den Weg geben?

Mein Rat an Alice wäre, sich so weit wie möglich an das Programm zu halten, geduldig zu sein und in jeder Einheit immer 100% zu geben (auch wenn sie wirklich müde ist), da sich harte Arbeit immer auszahlt.

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Training

Myprotein Mitarbeiter stellen sich der #MyChallenge | Lerne Alice kennen

2019-08-14 08:16:10Von Lauren Dawes

Training

Einführung ins Schlittschuhlaufen | Was du darüber wissen solltest

2019-08-06 08:00:35Von Lauren Dawes

 

Keine Tags vorhanden



Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 33% auf Bestseller | CODE: JETZT Jetzt kaufen