0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Gefüllter Protein Cookie auf vier Arten | Hast du bereits The Pull probiert?

Das Release unseres gefüllten Protein Cookies hat die Keksdosen dieser Welt auf ewig verändert.


Unsere #TreatWithoutTheCheat Kreationen haben sich relativ zügig zu jenen Dingen im Küchenhaushalt gemausert, auf die du nicht mehr verzichten möchtest. Und wenn du nach diesen unwiderstehlichen, klebrigen Highlights noch nicht süchtig geworden bist, stellt sich die Frage, was du die ganze Zeit über gemacht hast?

Weich in der Mitte, liefert dir jeder dieser schokoladigen, zuckerarmen aber ballaststoffreichen Cookies eine ansehnliche Menge von 20g Protein. Jupp, wir nehmen das Snacking sehr ernst!

Aber wir sind nie zu 100% zufrieden, bis wir genau wissen, dass wir uns übertroffen haben – und mit diesem Beitrag wollen wir dir helfen die Erfahrung, die du mit unserem gefüllten Protein Cookie machst, auf ein neues Level zu heben.

Check‘ das Video ab … und bedank‘ dich später!


1. The Pull

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Nimm‘ dir ein wenig Zeit vom Tag, um einen entspannenden Ort aufzusuchen und um dich bequem hinzusetzen – das Telefon solltest du definitiv zur Seite legen. Befreie den gefüllten Protein Cookie aus der Verpackung. Warnung: Eventuell möchtest du vorher prüfen, ob Schnorrer in deiner Nähe sind.
  2. Platziere beide Hände (liebevoll) an die Seiten des Protein Cookies.
  3. Ziehe den gefüllten Protein Cookie anschließend fest, aber langsam, auseinander, um das flüssige Karamell zu befreien.

2. Double The Ooze

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Lege zwei gefüllte Protein Cookies auf einen Teller, der mikrowellengeeignet ist. Stelle vorher sicher, dass du die Verpackung entfernt hast.
  2. Erhitze die Cookies für 15-30 Sekunden in der Mikrowelle und garniere sie anschließend mit etwas Spritzsahne, um eine köstlichen, warmen und karamellhaltigen Snack zu genießen.

Warnung: Der Karamellkern kann in der Mikrowelle sehr heiß werden. Sei also vorsichtig!

3. Dunk it

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Es wird nicht klassischer, als mit dieser traditionellen Kombination: Milch und Kekse! Du weißt, wie es geht!

4. Sandwich Goals

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Befreie den gefüllten Protein Cookie aus seiner Verpackung und lege ihn auf einen Teller.
  2. Gib nun einen großzügigen Löffel mit Vanille-Eiscreme auf den Cookie.
  3. Mache das Sandwich komplett, indem du einen zweiten Cookie auf die Eiskugel gibst. Drücke hierzu den zweiten Cookie fest drauf.

Dieses Rezepte mit unseren gefüllten Protein Cookies haben dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Keine Tags vorhanden



Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 33% auf Bestseller | CODE: JETZT Jetzt kaufen