0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Linsen, Quinoa und Bohnen Pfanne

Dieses Gericht schmeckt nicht nur Veganern und Vegetariern, sondern all jenen, die es gerne herzhafter und vollmundiger mögen. Das Gericht ist schnell zubereitet, natürlich und eignet sich ideal als Basis zum Experimentieren und Herumprobieren – auch mit anderen Bohnensorten!

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 20 Minuten

Fertig in: 25 Minuten

Linsen, Quinoa und Bohnen Pfanne

Die Zutaten

  • – 1/3 Dose Linsen
  • – 1/3 Dose Bohnen (schwarz)
  • – 1/3 Dose Borlottibohnen
  • – 3 Kirschtomaten
  • – 30g Quinoa (Gewicht roh)
  • – 1 Knoblauchzehe
  • – 1 Zwiebel
  • – 3 Champignons
  • – 1 Esslöffel Mais
  • – ½ rote Paprika
  • 1/3 Dose Tomaten, geschnitten

Linsen-Quinoa-Bohnen-Pfanne (2)Linsen-Quinoa-Bohnen-Pfanne (3)

Die Zubereitung

  1. Zuerst kochst du das Quinoa gemäß Zubereitungshinweis. Die Linsen kommen für 12-15 Minuten in einen kleinen Gartopf und werden gekocht
  2. Während Quinoa und Linsen vor sich hinköcheln, beginnst du damit das andere Gemüse kleinzuschnibbeln. Gib das geschnittene Gemüse in eine zweite Pfanne.
  3. Nun gibst du die geschnittenen Tomaten und die restlichen Bohnen mit in die Pfanne.
  4. Wenn der Topf mit den Linsen blasen wirft, gibst du diese mit in den Pfannen-Mix hinzu und lässt das Ganze für 5 weitere Minuten kochen.
  5. Du kannst die Bohnenpfanne mit Spinat oder wahlweise einem Salat servieren.
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Linsen-Quinoa-Bohnen-Pfanne (4)

Die Nährwerte (ohne Spinat)

  • 838 kcal
  • 56,5 g Protein
  • 112,1 g Kohlenhydrate
  • 5,5 g Fett

Linsen-Quinoa-Bohnen-Pfanne (5)

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen