Rezepte

Süße Pfirsichhälften mit Tyhmian und knusprigen Crumbles | Sommer Rezept

Uii, dieses Rezept ist etwas ganz besonderes. Hast du schon einmal Pfirsische und Tyhmian kombiniert?

Nein? Wir finden es richtig lecker und du solltest es unbedingt mal testen! Man sagt ja bekanntlich, probieren geht über studieren. Also, Let’s go, Freunde.


Süße Pfirsichhälften mit Tyhmian und knusprigen Crumbles | Sommer Rezept

Süße Pfirsichhälften mit Tyhmian und knusprigen Crumbles | Sommer Rezept


Die Zutaten

Für die Pfirsiche

  • 4 feste Pfirische, halbiert und entsteint
  • 3 EL zuckerfreien Sirup (z.B. Butterscotch, Ahorn oder Vanille eignet sich hier toll!)
  • 2-3 Zweige frischen Thymian
  • 1 TL brauen Zucker
  • 1 Prise Meersalz

Für die Crumbles

Die Zubereitung

  1. Heize den Backofen im ersten Schritt auf 200-220 Grad C vor.
  2. Lege die Pfirischhälften in eine Auflaufform oder Ofenbeständige Pfanne, du kannst die Pfirische auch gerne in eine Muffinform legen. Gib den Sirup und die Thymianblätter dazu, mit etwas Meersalz und Zucker bestreuen und in den Ofen stellen. 10-15 Minuten backen lassen, bis die Oberfläche anfängt zu karamellisieren.
  3. Für die Crumbles das Kokosöl, die Haferflocken, Nüsse und den Zimt in einen Mixer geben, bis die Masse krümelig ist. Diese Crumbles über die Pfirsiche geben und alles weitere 10 Minuten backen lassen, bis die Krümel goldbraun und knsurpig geworden sind.
  4. Serviere alles mit ein wenig zuckerfreien Sirup (in den Zutaten verlinkt) oder z.B. unserem feinen Protein Pudding oder einem leckeren Eis!
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Dieses Rezept für Pellkartoffeln mit Quark hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen