Rezepte

Veganes „Meatball“ Sandwich

Dieser Fakeaway Favorit ist genau das richtige zum Wochenende!


Zur Feier des Vorld Vegan Months haben wir nach dem Motto „Fake it, till you make it“ einen Klassiker zum Mitnehmen als rein pflanzliche Version kreiert, den du nun jederzeit zu Hause genießen kannst.

Dieses köstlich, aromatische Sub ist die perfekte Wohlfühlnahrung, die dir dabei hilft durch die dunklen Wintertage zu kommen und die dich von innen heraus wärmt.

Jede Portion liefert dir knapp 30g hochwertiges Protein, was es zu einer idealen (und vor allem schmackhaften) Möglichkeit macht, um den täglichen Proteinbedarf zu decken – und somit den Trainingsfortschritt zu unterstützen.

Und wenn so ein leckeres „Meatball“ Sandwich auf dich wartet, machst das Training gleich noch mehr Spaß!

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.


Veganes „Meatball“ Sandwich


Ergibt: 4 Portionen

Die Zutaten

  • 400g veganes Hackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Handvoll Petersilie
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
  • 500g passierte Tomaten
  • 4 Sandwichsbrötchen oder Baguette
  • 120g veganer Mozzarella, gerieben
  • Frisches Basilikum

 

Die Zubereitung

  1. Heize zunächst eine Pfanne mit etwas Olivenöl auf dem Herd auf.
  2. Gib das vegane Hackfleisch, den Knoblauch und die Petersilie in eine Schüssel. Mit Salz & Pfeffer würzen, dann gründlich mischen, damit alles gleichmäßig miteinander vermengt ist.
  3. Trenne und forme die Mischung nun mit den Händen zu gleichmäßigen „Meatballs“, die ungefähr die Größe eines Golfballs haben. Gib die veganen Fleischbällchen nun in eine Bratpfanne mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze.
  4. Brate die veganen Meatballs etwa 10 Minuten lang oder bis sie goldbraun werden – achte darauf, sie regelmäßig mit einer Zange zu wenden.
  5. Die passierten Tomaten in die Pfanne geben und gut umrühren. 5-10 Minuten köcheln lassen, damit die Sauce eindicken kann.
  6. Bereite in der Zwischenzeit die Sandwichbrötchen vor, indem du sie halbierst. Wenn die veganen Fleischbällchen fertig sind, legst du sie mit der Zange vorsichtig der Reihen entlang ins Brötchen mit reichlich Sauce.
  7. Bestreue dein veganes Meatball Sandwich mit veganem Mozzarella und erhitze diese für 2 Minuten, damit der Käse schmelzen kann.
  8. Nimm die Brötchenhälfte wieder vom Herd und auf das Sandwich. Serviere es mit frischen Basilikumblättern. Guten Appetit!

Veganes "Meatball" Sandwich


Dir hat dieses Rezept für unser Veganes „Meatball“ Sandwich gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Veganes Mac ‘N’ Cheese

Rezepte

Veganes Mac ‘N’ Cheese

Ein kleiner Happen reicht aus, um dich zu überzeugen.

2020-11-18 07:33:36Von Lauren Dawes

5 proteinreiche vegane & vegetarische 15 Minuten Gerichte

Rezepte

5 proteinreiche vegane & vegetarische 15 Minuten Gerichte

Proteinreiche Mahlzeiten in nur 15 Minuten!

2020-11-25 07:07:34Von Monica Green

9 Supplemente, von denen du nicht gewusst hast, dass sie vegan sind

Supplemente

9 Supplemente, von denen du nicht gewusst hast, dass sie vegan sind

Diese Supplemente unterstützen deinen pflanzlichen Lebensstil!

2021-01-15 06:00:11Von Lauren Dawes

Veganes "Meatball" Sandwich

Nährwerte

Menge pro Portion

Calories 498
Total Fat 11g
Total Carbohydrates 65.8g
Protein 29.2g


Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen