Rezepte

Dinner für zwei | Beeindrucke dein Date mit einem 3 Gänge Menü!

Dinner für zwei! Diese gesunden Rezepte sind perfekt für das Date aller #Fitnessliebhaber

Wer liebt es nicht? Sich mit unzähligen weiteren Pärchen um einen guten Tisch im Restaurant für eine überteuerte Mahlzeit prügeln. Nicht dein Ding? Unser auch nicht!

Entzünde schon mal die Duftkerzen und stelle deine perfekte Playlist für einen zweisamen Abend zusammen, den heute bleibst du zu Hause und kochst ein leckeres und gesundes Dinner für zwei! Du wirst sehen: Es ist der perfekte Weg, um eine romantische Nacht mit deiner Fitness-infizierten besseren Hälfte zu verbringen (und das ohne deine sportliche Ernährung zu versauen).

Dieses leckere 3 Gänge Menü für ein Dinner für zwei liefert dir eine ganze Wagenladung an Protein, wenige (nicht verarbeitete) Kohlenhydrate/Zucker und liefert dennoch alles, was sich ein Gentleman und eine Lady für ein besonderes #Fitcouple-Date wünschen können.

 

Vorspeise: Brotlose Aubergine & Feta Bruschetta

Hauptgang: Jumbo Hackbällchen gefüllt mit Mozzarella

Dessert: Protein Käsekuchen nach New Yorker Art

Dinner für zwei

Vorspeise: Brotlose Aubergine & Feta Bruschetta

 

Diese brotlose Auberginen-Bruschetta stellt die ideale (und leckere) Low Carb Lösung für all jene dar, die auf eine klassische italienische Vorspeise stehen.

Kalorienarmes Bruschetta - Dinner für Zwei

 

Die Zutaten (für 2 Portionen)

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • 50g Fetakäse
  • 2 Teelöffel Balsamico tbsp. balsamic glaze

Die Zubereitung

  1. Schneide die Auberginen zunächst längs auf, so das du 1,5 cm dicke Scheiben herausbekommst. Schmiere jede Seite mit ein wenig geschmolzenem Kokosöl ein und brate die Auberginen bei hoher Hitze für 1 Minute von jeder Seite scharf an.
  2. Gib die gebratenen Auberginenscheiben auf einen Teller und garniere sie mit dem Serranoschinken sowie Fetakäse.
  3. Tröpfle nun noch etwas Balsamico oben drauf und serviere die Vorspeise!
Nährwertinformationen pro Portion

Kilokalorien: 204         Protein: 15g          Fett: 10g          Kohlenhydrate: 12g        

Hauptgang: Jumbo Hackbällchen gefüllt mit Mozzarella

Es gibt nur eines, dass besser ist als Hackbällchen – nämlich Hackbällchen gefüllt mit Mozzarella (serviert mit Zudeln, damit es Low Carb bleibt!)

Meatball Pasta - Dinner für zwei

 

Die Zutaten

Für die Hackbällchen

  • ½ rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350g mageres Steak (als Hackfleisch)
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel gemahlenen Pfeffer
  • 1 Teelöffel gemischte italienische Kräuter
  • 1 Ei
  • 8 Mini-Mozzarellabällchen (wähle die fettreduzierte Variante, wenn du den Fettgehalt möglichst niedrig halten möchtest)

Für die Sauce

  • 1 rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 400g geschälte, geschnittene Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen (zerstoßen)
  • 1 ganze rote Chillischote (mit Samen, wenn du es gerne pikant magst) (in Scheiben)
  • 1 Teelöffel Tomatenpürree
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer

Für den Rest

  • 4 große Zucchini (mit Spiralschneider geschnitten)
  • eine Prise Salz und Pfeffer

Die Zubereitung

  1. Heize den Ofen zunächst auf 200°C vor.
  2. Hacke Zwiebeln und Knoblauch klein. Gib das Hackfleisch in eine Schüssel und würze es mit Gewürzen (Salz, Pfeffer, Kräuter) ab. Gib die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch dazu und schlage ein Ei auf. Vermische alles sorgfältig, bis du einen homogenen, großen Hackball herausbekommst.
  3. Forme nun die kleinen Hackbällchen. Du solltest insgesamt 8 Stück herausbekommen. Füge in jedes Hackbällchen eine kleine Einbuchtung hinzu und gib einen Mini-Mozzarella-Ball hinein. Verschließe die Öffnung im Anschluss und platziere die Hackbällchen auf einem eingefetteten Backblech. Bake sie für 25-30 Minuten, bis sie gebräunt sind.
  4. Während du auf die Hackbällchen wartest, kannst du die Sauce zubereiten. Stelle eine Soßenpfanne auf den Herd und erhitze diese bei mittlerer Hitze, zusammen mit etwas Kokosöl. Sobald die Pfanne heiß ist, gibst du die Zwiebeln hinein und brätst diese für 4-5 Minuten an, bis sie anfangen braun zu werden. Ergänze nun um den Knoblauch und die Chilli, die du für 2 weitere Minuten unter gelegentlichem Rühren mitbrätst. Gib nun die Tomaten, das Tomatenpürree, Salz, Pfeffer hinein und rühre alles gut durch. Bring die Sauce zum Kochen und reduziere die Hitze anschließend, so dass die Sauce für 10 Minuten vor sich hinköcheln kann.
  5. Sobald die Hackbällchen fertig sind, fügst du sie zur Tomatensauce hinzu und köchelst diese für 10 weitere Minuten mit.
  6. Während du nun wartest, kannst du die Spiralzucchininudeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze (zusammen mit etwas Kokosöl) für 7-8 Minuten anbraten (bei gelegentlichem Umrühren, damit nichts anbrennt).
Nährwertinformationen pro Portion

Kilokalorien: 435          Protein: 55g          Fett: 15g          Kohlenhydrate: 19g        

Dessert: Protein Käsekuchen nach New Yorker Art

Dieser köstliche Protein Käsekuchen nach New Yorker Art liefert nur den Bruchteil an Kalorien, Fett und Zucker, wie ein traditioneller Käsekuchen – und das ohne Kompromisse beim Geschmack zu machen.

New york protein cheesecake single slice - Dinner für zwei

 

Die Zutaten (für 8 Kuchenstücke)

Für die Basis

  • 50g gewalzte Haferflocken
  • 70g rohe Mandeln
  • ½ Teelöffel Salz
  • 3-4 Teelöffel deines bevorzugten (granulierten) Süßungsmittels
  • 50g geschmolzenes Kokosöl

Für die Füllung:

  • 500g fettarmer Frischkäse
  • 350g griechischer Joghurt (oder Magerquark)
  • 3 Messlöffel (90g) Vanille Whey Protein
  • 2 große Eier oder 1 Eiklar
  • 12-15 Tropfen Vanille FlavDrops oder 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Coulis (optional, aber lecker):

  • 200g Blaubeeren
  • 1-2 Teelöffel Streuzucker oder Ahornsirup
  • 75ml Wasser

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst den Ofen auf 180°C vor und lege Backpapier in einer Kuchenform aus (zirka 20 cm Durchmesser)
  2. Zuerst wird die Kruste gemacht. Mische die gewalzten Haferflocken zusammen mit den Mandeln, dem Salz und den Süßungsmittel, bis du etwas herausbekommst, dass Kuchenkrümeln gleicht. Füge nun das geschmolzene Kokosöl hinzu und mische alles gut durch. Die Mixtur sollte von alleine zusammenhalten (wie ein Teig). Wenn es zu trocken wird, kannst du etwas mehr von dem geschmolzenen Kokosöl hinzugeben und nochmals durchmischen.
  3. Drücke die Krustenmixtur nun in die Form als Basis. Backe das Ganze nun bei mittlerer Höhe für 20-22 Minuten, bis es goldbraun wird. Sobald es fertiggebacken ist, holst du die Form heraus und lässt das Ganze abkühlen. Nun geht es an die Füllung!
  4. Während du darauf wartest, dass der Spaß abkühlt, mischt du die Zutaten für die Füllung in einer großen Schüssel zusammen. Du kannst gerne einen Mixer verwenden und es so lange durchmixen, bis du eine homogene Masse herausbekommst. Fülle das Ganze nun in die Form mit der gebackenen Kruste.
  5. Backe alles nun bei 175°C für 25 Minuten und reduziere die Temperatur anschließend auf 90°C. Lasse den Kuchen für 50 weitere Minuten backen. Du kannst ein Messer oder einen Zahnstocher hineinstecken, um zu überprüfen, ob der Kuchen fertig ist (beides sollte sauber und ohne Krümel wieder herauskommen). Hole den Kuchen anschließend aus dem Ofen und lass ihn abkühlen.
  6. Während der Käsekuchen nun abkühlt, kannst du die Blaubeeren Coulis zubereiten. Heize eine Pfanne bei mittlerer Hitze auf und gib die Blaubeeren hinein. Brate alles für 3-4 Minuten an und füge dann das Wasser und den Zucker hinzu. Brate alles für 8-10 weitere Minuten und rühre gelegentlich um. Sobald das Ganze eine dicke, sirupartige Konsistenz hat, kannst du es vom Herd nehmen und in eine Schüssel zum Abkühlen geben.
  7. Sobald Käsekuchen und Coulis vollständig abgekühlt sind, kannst du den Kuchen aus der Form nehmen und die Blaubeeren Coulis drüber gießen. Du kannst den Kuchen sofort verzehren oder abdecken und im Kühlschrank für bis zu 5 Tage lagern.
NUTRITIONAL INFORMATION PER SLICE

Kilokalorien: 275          Protein: 20g          Fett: 15g          Kohlenhydrate: 17g        


Dir hat dieses 3-Gänge-Menü für ein Dinner für zwei gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen