0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Gesunde Mahlzeit | Vegetarisches Tofu Curry

Du liebst die asiatische Küche? Wir auch! Aber immer Essen bestellen ist auch langweilig! Also probiere es doch einfach mal selbst. Es ist wirklich nicht so schwer. Dieses Rezept ist mit Tofu, aber natürlich kann dieser ganz einfach durch Fleisch ersetzt werden. Egal, wie du es zubereitest, an Ende hast du eine super Mahlzeit für ein gesundes Lunch oder Dinner 🙂


Vorbereitung: ca. 10 Minuten
Koch- Backzeit: 10 Minuten
Fertig in: 25 Minuten


Die Zutaten für eine Portion

 

✓ 1 TL Koriandersamen
✓ ½ TL Kümmelsamen
✓ ¼ TL Pfefferkörner
✓ ½ TL Ingwer, gemahlen
✓ eine Knoblauchzehe
✓ etwas Chili (am besten eine frische grüne Schote, getrocknete Chili geht aber auch)
✓ ½ TL gemahlener Kardamom
✓ 5g Kokosöl
✓ 120g Kokosmilch aus der Dose
✓ eine kl. Zwiebel
✓ 1 TL Austernsoße (gibt’s im Asia-Markt)
✓ 1 TL Kokosblütenzucker
✓ 300g TK Brokkoli, aufgetaut

für den Tofu:
✓ 200g Tofu, natur
✓ 10g Kokosöl
✓ 15g Kokosmehl
✓ ½ TL Sojasoße

 

Die Zubereitung

 

1. Zunächst den Tofu der Verpackung entnehmen und zwischen 2-4 Lagen Küchenpapier legen. Mit einem Buch oder etwas ähnlichem beschweren, damit der Tofu etwas entwässert wird.
2. Die Koriander- und Kümmelsamen mit den Pfefferkörner in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, bis man die Aromen riechen kann.
3. Dann alles in einen guten Mörser geben, am besten aus Stein. Alles fein mahlen. Dann Ingwer, Chili und Kardamom hinzufügen. Die Knoblauchzehe durch eine Presse drücken und mit den trockenen Gewürzen zu einem Brei drücken.
4. Nun das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Währenddessen die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Mit der Curry Paste zum Öl hinzufügen und kurz anschwitzen. Dann mit der Kokosmilch ablöschen und die Hitze reduzieren.
5. Das Curry mit Austernsoße und Kokosblütenzucker abschmecken und weiter bei geringer Hitze köcheln lassen. Den Brokkoli hinzufügen.
6. Den Tofu nun in Würfel schneiden. Dann mit dem Kokosmehl in eine Schüssel geben und alles ein wenig schütteln, bis der Tofu mit dem Mehl ummantelt ist. Mit ein wenig Sojasoße würzen.
7. Das Kokosöl für den Tofu stark erhitzen. Dann den Tofu darin kurz scharf anbraten, bis dieser goldbraun ist. Dann alles zusammen servieren. Dazu passt Reis.
8. Wir wünschen guten Appetit!

gesunde mahlzeit


This is box title
Kalorien: 399 kcal Eiweiß: 20,4 g Fett: 29 g Kohlenhydrate: 14 g  

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen