Rezepte

Kürbis Thai Red Curry

Halloween mag vorbei sein, aber unsere Liebe zu Kürbissen lebt weiter.


Du suchst nach einer leckeren Möglichkeit, um  deine Kürbisse aufzubrauchen? Niall Kirkland’s Kürbis Thai Red Curry ist eine köstliche und herzhafte Wintermahlzeit, die dich in den kalten und dunklen Nächten wärmen wird.

Hergestellt mit viel Knoblauch, Ingwer, frischem Chili und einigen Esslöffeln reichhaltiger, aromatischer roter Thai Curry Paste – es ist ein Geschmackserlebnis, welches dich von innen heraus zum Glühen bringen wird.

Und Nialls Rezept eignet sich hervorragend, um das restliche Gemüse aufzubrauchen, falls du noch etwas herumliegen haben solltest. Wirf‘ es einfach zusammen mit dem Brokkoli am Ende in die Pfanne, um einen Nährstoff-Boost zu erhalten, der exzellent schmeckt.

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.


Kürbis Thai Red Curry


Ergibt: 4 Portionen

Die Zutaten

  • 600g Kürbis, geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Chilischote, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Daumengroßes Stück Ingwer, fein gehackt
  • 2 Esslöffel rote Thai-Currypaste
  • 400ml Hühnerbrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Brokkoli (Röschen)
  • Salz und Pfeffer

Als Beilage

  • Basmati-Reis
  • Koriander, gehackt

Die Zubereitung

  1. Schäle und schneide den Kürbis in große Stücke.
  2. Das Kokosöl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel hinzufügen.
  3. Brate die Zwiebel 5 Minuten lang an, füge dann Chili, Knoblauch und Ingwer hinzu und lasse sie weitere 2-3 Minuten unter häufigem Rühren kochen.
  4. Füge die Currypaste hinzu, rühre alles gut um und brate es für eine weitere Minute an.
  5. Nun die Kürbisstückchen mit einem Spritzer Wasser in die Pfanne geben, den Kürbis mit der Currypaste bestreichen und dann mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen.
  6. Gut umrühren und auf kleiner Flamme für 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Kurkuma- und Chilipulver hinzugeben, abschmecken und gut umrühren.
  8. Brokkoliröschen dazugeben, Pfanne mit einem Deckel abdecken und 3-4 Minuten dünsten lassen.
  9. Nochmals abschmecken und ggf. würzen. Mit Basmatireis servieren und mit Koriander garnieren – guten Appetit!

Kürbis Thai Red Curryell & Lecker


Dir hat dieses Rezept für unser Kürbis Thai Red Curry gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Klassisches Shakshuka | Stimmungsaufhellende Gerichte

Rezepte

Klassisches Shakshuka | Stimmungsaufhellende Gerichte

Wir lieben dieses universale Rezept, welches sich für Brunch, Mittag- und Abendessen eignet!

2020-10-14 09:48:01Von Lauren Dawes

Gefüllte Paprika mit Rinderhack & Bulgur-Weizen | Stimmungsaufhellende Gerichte

Rezepte

Gefüllte Paprika mit Rinderhack & Bulgur-Weizen | Stimmungsaufhellende Gerichte

Kohlenhydrate gehören nicht immer zu den bösen Jungs.

2020-10-01 14:32:53Von Lauren Dawes

Mexikanische Heiße Schokolade | Stimmungsaufhellende Rezepte

Rezepte

Mexikanische Heiße Schokolade | Stimmungsaufhellende Rezepte

Kannst du auch mit der Schärfe umgehen?

2020-10-23 13:01:04Von Lauren Dawes

Kürbis Thai Red Curry

Nährwerte

Menge pro Portion

Calories 171
Total Fat 10.5g
Total Carbohydrates 22g
Protein 7.4g


Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen