Rezepte

Linsen Salat

Der Linsen-Salat ist eine leckere und leichte Mahlzeit, die man noch ideal nach eigenem Geschmack aufpeppen und ergänzen kann. Auch ohne weitere Zusätze liefert der Salat eine Menge Vitamine und Mineralstoffe bei geringer Kaloriendichte – die perfekte Beilage z.B. in der Diät.

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 10 Minuten

Fertig in: 15 Minuten

Linsen Salat

Die Zutaten

  • ½ rote Paprika
  • 1 Gurke
  • 1 Eisbergsalat
  • 100 Kirschtomaten
  • 200g Spinat
  • 20g rote Linsen
  • 20g grüne Linsen
  • 1 Teelöffel Apfel-Essig
  •  Zitronensaft nach belieben
  • Salz & Pfeffer nach belieben

Linsen-Salat-2

Die Zubereitung

  1. Zuerst werden die Bohnen in einem Topf mit heißem Wasser gekocht (das dauert in der Regel zirka 10 Minuten)
  2. Während die Bohnen vor sich hin köcheln, wird das Gemüse geschnitten: Die Paprika, die Tomaten, die Gurke sowie der Eisbergsalat.
  3. Als nächstes wird das Gemüse in einer Schüssel zusammengemischt, der Zitronensaft raufgeträufelt, sowie Salz, Pfeffer und Apfel-Essig hinzugegeben.
  4. Das Ganze wird nun sorgfältig durchgerührt.
  5. Zum Schluss Linsen abgießen und zum Salat hinzugeben – voilá!
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

  •  296 kcal
  • 22,3 g Protein
  • 39,1 g Kohlenhydrate
  • 2,9 g Fett

Linsen-Salat-3

Anmerkungen

  • Um den Proteingehalt des Salats zu erhöhen, kannst du wahlweise mehr Linsen verwenden (sie sind proteinreich), Hähnchenbrust, Thunfisch oder eine andere Fleischzutat ergänzen oder einfach einen leckeren Protein-Shake zum Salat genießen.

Linsen Salat

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Black Friday | Bis zu 70% Rabatt | Der beste Sale des Jahres Jetzt kaufen