Rezepte

Puten-Flake Burger mit Protein-Dip

Diese Burger aus dem Ofen sind ein hervorragendes Gericht und eine leckere Alternative zu vor Fett triefenden, gekauften Burgern. Das Geschmackserlebnis wird durch den Protein-Dip noch weiter gesteigert (hier kannst du eine fettarme Schmelzkäsevariante nehmen, wenn du magst, um den Fettgehalt noch weiter zu reduzieren).

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 15-20 Minuten
  • Fertig in: 20-25 Minuten

Puten-Flake Burger mit Protein-Dip

Die Zutaten

  • – 160-240g Putenbrustfilet
  • – 40-60g Cornflakes (oder Haferflocken)
  • – 1 Ei
  • – 1 Teelöffel Schmelzkäse
  • – 1 Teelöffel Schnittlauch, geschnitten
  • – 1 Scoop Impact Whey in „Geschmacksneutral“

Die Zubereitung

  1. Zuerst werden die Cornflakes zerkleinert (wahlweise nimmst du hierfür zarte Haferflocken).
  2. Dann gibst du das Ei in eine Schüssel und rührst es gut durch.
  3. Als nächstes dippst du die Filets in das Ei und rollst sie dann durch die zerstoßenen Cornflakes, bis das ganze Filet bedeckt ist.
  4. Schließlich kannst du beide Filet-Seiten mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen, bevor du die Steaks auf ein Backblech für 15-20 Minuten bei 180 °C in den Ofen gibst.
  5. Als nächstes kommt der Dip: Alles in einem kleinen Schälchen zusammenmischen und solange umrühren, bis das Pulver verrührt ist.
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (mit 240g Putenbrustfilet und 60g Cornflakes)

  • – 704 kcal
  • – 85 g Protein
  • – 56,5 g Kohlenhydrate
  • – 16,7 g Fett

Anmerkungen

  • – Passend dazu empfehlen wir einen leckeren Salat.

Puten-Flake Burger mit Protein-Dip

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen