Supplemente

Die 15 besten probiotischen Nahrungsergänzungsmittel

Die 15 besten probiotischen Nahrungsergänzungsmittel

Darmgesundheit ist etwas, was im Moment jedem wichtig erscheint und probiotische Nahrungsergänzugsmittel & Nahrungsmittel scheinen überall zu sein. Aber was genau sind Präbiotika und was können sie für deine Gesundheit tun?

Was sind Präbiotika?

probiotische nahrungsergänzungsmittel


Präbiotika sind unverdauliche Bestandteile von Kohlenhydraten. Genauer gesagt sind sie eine Form von Ballaststoffen, besser bekannt als „Oligosaccharide“. Lustigerweise sind alle Präbiotika Ballaststoffe, aber nicht alle Ballaststoffe Präbiotika.

Präbiotische Ballaststoffe sind der unverdauliche Teil der Nahrung. Sie bleiben unverdaut im Dünndarm, bis sie den Dickdarm erreichen, wo sie durch Darmbakterien fermentiert werden. Wenn das geschieht, stimulieren sie das Wachstum oder die Aktivität der guten Bakterien im Verdauungssystem – was positive Vorteile auf die Gesundheit hat.

Präbiotika sind etwas anderes, als Probiotika.

Im Kurzen: Probiotika sind die guten Bakterien, die im Verdauungstrakt zu finden sind. Sie helfen bei der Verdauung und haben andere gesundheitliche Vorteile. Man findet sie häufig in fermentierten Lebensmitteln wie Kimchi.

Präbiotika sind nicht lebendig. Es sind unverdauliche Ballaststoffe, von denen sich probiotische Bakterien ernähren.

Warum Präbiotika einnehmen?

Es gibt viele gute Gründe, um regelmäßig Präbiotika zu dir zu nehmen. Durch eine erhöhte Einnahme zeigen Forschungen folgende gesundheitliche Vorteile:

  • Ein gesünderer Darm durch mehr gesundere Bakterien, die verhindern, dass schlechte Bakterien in den Verdauungstrakt gelangen
  • Stellen sicher, dass das Immunsystem richtig funktioniert
  • Verringern das Risiko einer Gewichtszunahme durch Zügelung des Appetits
  • Verringern Darmentzündungen
  • Verringern das Risiko kardiovaskulärer Erkrankungen durch einen gesünderen Cholesterinspiegel
  • Verringern das Risiko von Typ-2-Diabetes durch eine verbesserte Aufnahme von Glukose
  • Verbessern und stärken dein Verdauungssystem
  • Erhöhen die Verfügbarkeit von Mineralien in deinem Körper
  • Schützen vor Darmkrebs

Präbiotische Ballaststoffe

probiotische nahrungsergänzungsmittel


Der Hauptteil von Präbiotika sind Ballaststoffe, aufgenommen durch ernährungsbedingte Quellen – verschiedene Arten von Obst, Gemüse und Kohlenhydraten. Inulin, ein löslicher Ballaststoff, ist beispielsweise in rohem Knoblauch, Spargel und Zwiebeln enthalten – aber dazu gleich mehr.

Wenn du dir Sorgen machst, durch deine Ernährung nicht genug Präbiotika zu bekommen, können dich präbiotische Supplemente mit allen gesundheitlichen Vorteilen in einer leicht aufzunehmenden, konzentrierten Form versorgen. Deine tägliche Dosis Präbiotika kannst du aber auch durch Nahrungsmittel erhalten, die mit Präbiotika angereichert sind.

Präbiotische Supplemente

Präbiotisches Pulver

Genügend Präbiotika nur durch die Ernährung aufzunehmen ist gar nicht so einfach. Wenn du trainierst, ein Sportler bist oder dir generell um deine Gesundheit Gedanken machst, weißt du schon, welche Vorteile Supplemente haben. Ernährungs-Supplemente geben deinem Körper das, was er braucht – in einer messbaren Form, wenn du nicht in der Lage bist, die Anforderungen durch deine tägliche Ernährung zu erreichen.

Eine gesunde Balance der Darmbakterien kann große Auswirkungen auf das Wohlbefinden deines Verdauungstrakts und die Stärke der Darmwand haben. Präbiotische Supplemente verstärken erwiesenermaßen die Darmbarriere als Ergebnis einer gesunden Balance der Bakterien.

Ist Inulin ein Präbiotikum?

Ja, Inulin ist ein Präbiotikum! Der Unterschied ist, dass während bestimmte Ballaststoffe für deinen Körper schwer zu verdauen sind, ist Inulin ein wasserlöslicher präbiotischer Ballaststoff, den du auch aus Zwiebeln, Lauch, Knoblauch, Spargel, Artischocke und vielen anderen Nahrungsmitteln bekommst.

Wenn du nicht genügend Präbiotika in deine Ernährung einbauen kannst, ist unser Inulin ein präbiotisches Supplement, das in leicht zu mischender Pulverform daherkommt. Mische einfach einmal täglich 1-2 5g Löffel ins Wasser oder deinen Shake oder Smoothie.

Die 15 besten präbiotischen Supplemente

Die beste Quelle für Präbiotika ist Gemüse, aber da Ballaststoffe aufgespalten werden, wenn das Essen gekocht wird, ist es besser, einige Gemüsesorten roh zu essen, wenn möglich (zum Beispiel bei Knoblauch und Zwiebeln), um den besten präbiotischen Effekt zu bekommen.

Eine weitere gesunde Quelle für Präbiotika ist Vollkorn und bestimmte resistente Stärke. Fakt ist, dass du mehr Präbiotika in deiner Ernährung durch isolierte Kohlenhydrate bekommst (auch bekannt als Galatooligosaccharide und Transgalatooligosaccharide).

Wenn du deine Aufnahme erhöhen willst, sind die folgenden Nahrungsmittel für deinen nächsten Einkauf einen Blick wert:

  1. Hülsenfrüchte (wie Bohnen, Linsen und Erbsen)
  2. Vollkorn
  3. Haferflocken
  4. Honig
  5. Gekochte und abgekühlte Kartoffeln
  6. Rohe Chicoréewurzel
  7. Inulin
  8. Roher Knoblauch
  9. Roher Lauch
  10. Rohe oder gekochte Zwiebeln
  11. Artischocke
  12. Roher oder bissfester Spargel
  13. Gummi arabicum
  14. Unreife Bananen
  15. Flohsamenschalen

Take Home Message

Präbiotika sind ein unverdaulicher Ballaststoff und eine wasserlösliche Variante ist Inulin. Präbiotika sind äußerst hilfreich für die Entwicklung gesunder (guter) Darmbakterien, von deinen dein Verdauungstrakt profitiert, neben anderen Funktionen wie einem funktionieren Immunsystem.

Du kommst durch ernährungsbedingte Quellen an Präbiotika, besonders durch Obst und Gemüse – aber um sicherzustellen dass du auch alles bekommst, was du brauchst, gibt es auch präbiotische Supplemente.

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.


Slavin, J. (2013). Fiber and prebiotics: mechanisms and health benefits. Nutrients, 5(4), 1417-1435.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Black Friday | Bis zu 70% Rabatt | Der beste Sale des Jahres Jetzt kaufen