Rezepte

Leckeres Protein Eis | Fertig in 30 Sekunden

Alles, was du für dieses leckere Protein Eis benötigst, sind 4 simple Zutaten und gerade einmal 30 Sekunden Zeit.

Stelle dein eigenes Protein Eis in knapp 30 Sekunden her – mit diesem unglaublich leckeren Rezept. Es ist nicht nur gesund, sondern beinhaltet auch nur 4 Zutaten. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit zur Zubereitung einer veganen Version.

Gefrorene Bananen sind der Geheimtrick für ein cremiges und gesundes Protein Eis. Befreie die Bananen einfach zunächst von ihrer Schale, halbiere sie und gib die anschließend in eine Tüte, die du ins Gefrierfach legst. Um zu vermeiden, dass die Bananenhälften zusammenfrieren, kannst du sie auf einem Blech getrennt einfrieren, so dass sie sich nicht berühren, ehe du sie in einen Gefrierbeutel legst.

Dieses Protein Eis Rezept eignet sich perfekt als Post-Workout Dessert, wenn deine Muskeln beansprucht wurden und du neue Kraft tanken möchtest, denn dieses Eis liefert dir sowohl hochwertiges Protein als auch Kohlenhydrate. Selbstverständlich kommen hier nur natürliche Zutaten zum Einsatz, d.h. wir verzichten auch auf Zuckerzusätze und raffinierten Zucker!

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

Leckeres Protein Eis | Fertig in 30 Sekunden

Leckeres Protein Eis | Fertig in 30 Sekunden

Ergibt 8 Portionen


Die Zutaten

  • 500g gefrorene Banane
  • 4-6 Messlöffel Impact Whey Protein in „Vanille“ (oder 3 Messlöffel Vegan Blend für die vegane Variante)
  • 250g fettfreie Joghurt / Magerquark (oder eine milchfreie Alternative für Veganer)
  • 50ml Milch (nach Wahl)

Die Zubereitung

  1. Gib zunächst alle Zutaten in einem Mixer und mixe alles gut durch, bis du eine cremige Masse herausbekommst. Sei aber vorsichtig: Mixe das Ganze nicht zu sehr, da sich sonst der Inhalt zu stark erwärmt und flüssig wird (und das heißt, du wirst die Protein Eis nicht sofort verspeisen können).
  2. Nimm als nächstes einen Löffel zur Hand und feuchte diesen unter dem Wasserhahn an. Löffel anschließend einen Scoop der Protein Eis heraus – und verzehre das leckere Eis umgehend.
  3. Gib die restliche Protein Eis in einer wiederverschließbare Tupperschüssel und lege das ganze ins Tiefkühlfach, damit du auch später eine leckere Protein Eis zur Hand hast!
  4. Um das Eis cremig zu halten, kannst du sie jede Stunde (über die ersten 4 Stunden hinweg) immer mal durchrühren, während sie im Tiefkühlbereich liegt. Du kannst diesen Schritt auch auslassen und sie 15 Minuten vor dem Verzehr auftauen lassen, wenn du Lust drauf hast.
  5. Garniere die Eis mit deinen Lieblings-Toppings, z.B. Zimt, Kakao Nibs, Blaubeeren oder unserem zucketrfreien Sirup.

Dieses Rezept für eine leckere Protein Eis hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Leckeres Protein Eis | Fertig in 30 Sekunden

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 122kcal 9 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett1g2%
Kohlenhydrate20g7%
Eiweiß14g28%

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen