Rezepte

Myprotein Kraftkuchen | Post-Workout Rezept

Nach dem Training erst einmal einen ordentlichen Kraftkuchen gönnen! Absolut kein Problem. Myprotein Athlet Kay alias Schmale Schulter zeigt dir, wie es geht!

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 15 Minuten

Fertig in: 20 Minuten

Die Zutaten (für 1 Portion)

– 60g Dinkelmehl

– 1 Scoop Impact Whey Isolat in freier Geschmackswahl (z.B. in Schokolade)

– 60g Bio Apfelmark / Apfelmus

– 1 kleine Banane

– 4 Eiklar

– 1 Esslöffel Bio Kakaopulver

– 15g Bio Kakaobutter Knöpfe

– 15g Mandel Whey Butter

– 15g Mandelbutter

– 1 Päckchen Backpulver

Die Zubereitung

  1. Zuerst werden die flüssigen Zutaten (Eiklar, Apfelmark, Erdnussbutter) in einer Schüssel vermengt.
  2. Nun kommt die Banane dazu – alles gut durchmixen!
  3. Das Backpulver in eine zweite Schüssel zusammen mit dem Dinkelmehl geben. Kakaopulver hinzugeben und alles durchrühren.
  4. Mische nun die trockenen Zutaten mit den feuchten Zutaten und mixe alles sorgfältig durch.
  5. Kakaobutter Knöpfe kleinhacken und anschließend unter den Teig untermischen.
  6. Alles in eine Backform füllen und bei 180 °C für 15 Minuten backen.
  7. Lass den Kuchen noch ein wenig abkühlen, ehe du dich auf ihn stürzt!
  8. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

– 1014 kcal

– 63,8 g Protein

– 65,9 g Kohlenhydrate

– 53,8 g Fett

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen