Rezepte

Protein Cheesecake-Muffins

Lust auf Käsekuchen, allerdings ist ein ganzer Kuchen doch etwas zu viel? Dann ist diese Konstellation aus Kuchen und Muffin genau das richtige für dich! Ein super Snack für Zwischendurch oder als Dessert, ohne dass man ein schlechtes Gewissen haben muss. Die Muffins können nach Belieben mit Berren, Kakao-Nibbs oder anderen Leckerein getoppt werden.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

Fertig in: 30 Minuten

Protein Cheesecake-Muffins

Die Zutaten (für insg. ca 9 Stück)

– 500g Magerquark

– 40g Impact Whey Protein in “Vanille”

– 2 Eier

– 100g Light-Frischkäse

– Süßstoff und FlavDrops nach Wahl (z.B. Vanille)

– Zitrone nach Belieben

Die Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad vor
  2. Vermenge alle Zutaten miteinander und gib die Masse in Muffinförmchen
  3. Füge nach Belieben ein Topping hinzu
  4. Nun kannst du sie für 25 Minuten zum Backen in den Ofen stellen

Empfehlung: Gerade kein Vanille Whey auf Vorrat oder Lust auf etwas Neues? Dann versuche es doch mal mit einer anderen Geschmacksrichtung! Zum Beispiel passt Schoko oder Zitrone-Käsekuchen super.

Die Nährwerte

– 727,1 kcal

– 16,62 g Fett

– 29,06 g kh

– 116,5g Protein

Protein Cheesecake-Muffins

Über den Koch

Dieses Rezept wurde von Jasmina (minamagnolia) kreiert – mehr von Jasmina findest du auf ihrem Instagram-Profil!

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen