0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Supplemente

Was ist L-Tyrosin? | Wirkung, Nebenwirkung, Vorteile & Dosierung

Was ist L-Tyrosin? | Wirkung, Nebenwirkung, Vorteile & Dosierung

Dein Körper besteht aus Millionen unzähliger Bausteine, die alle im Verbund arbeiten und dafür sorgen, dass dein Körper effektiv funktioniert – Ein solches Bauelement ist die Aminosäure L-Tyrosin. Wir verraten dir in diesem ausführlichen Artikel, wozu diese Aminosäure so alles nützen kann.

Was ist L-Tyrosin?

Was ist L-Tyrosin? | Wirkung, Nebenwirkung, Vorteile & Dosierung Tyrosin Wirkung


L-Tyrosin spielt eine wichtige Rolle in der Neurotransmitter-Synthese (z.B. Dopamin und Norepinephrin). Die nicht-essenzielle Aminosäure kann von unserem Körper selbst hergestellt werden (durch die Aufnahme einer anderen Aminosäure namens Phenylalanin).

Der Name „Tyrosin“ bezieht sich auf ein Pigment, welches sich auch in unserer Haut findet. Darüber hinaus ist es in einer Vielzahl an Lebensmitteln enthalten, darunter magerem Protein, wie z.B. Hähnchen, Eier, Fisch und Vollkorn-Hafer bzw. Milchprodukten (Joghurt und Käse).

Worin besteht der Unterschied zwischen N Acetyl L-Tyrosin und L-Tyrosin?

Es gibt mehr als nur eine Form der Aminosäure Tyrosin – die beiden am häufigsten vorkommenden Formen sind L-Tyrosin und N-Acetyl L-Tyrosin (NALT). Die Forschung ist sich nicht gänzlich einig darüber, welche Aminosäure die überlegenere Form darstellt, jedoch vermuten viele Experten, dass NALT eine höhere Bioverfügbarkeit besitzt, da es in Wasser löslicher ist.

Die Bioverfügbarkeit bezieht sich auf die Menge einer Substanz, die ins Zirkulationssystem Eingang findet und damit aktiv werden kann. In anderen Worten ausgedrückt: Eine 100% Bioverfügbarkeit würde bedeuten, dass 100% der oral zugeführten Menge auch in den Blutkreislauf aufgenommen wird.

Auf der anderen Seite wird die höhere Löslichkeit in Wasser oftmals mit einer besseren Bioverfügbarkeit verwechselt. N Acetyl L-Tyrosin ist die acetylierte Form von Tyrosin, was bedeutet, dass diese Aminosäure an eine Acetyl-Gruppe gebunden ist. Die Acetyl-Gruppe muss zunächst entfernt werden, damit NALT aktiv werden kann – insofern bedarf es eines Zusatzschrittes, bevor NALT zu Tyrosin zerlegt wird.

Im Wesentlichen unterscheidet sich NALT in seiner Struktur von L-Tyrosin. Eine Studie hat jedoch gezeigt, dass der Körper N Acetyl L-Tyrosin nicht so bereitwillig zu L-Tyrosin umwandelt, wie immer vermutet wurde – ein Großteil wird über den Urin ausgeschieden.

Die Vorteile von L-Tyrosin

Was ist L-Tyrosin? | Wirkung, Nebenwirkung, Vorteile & Dosierung Tyrosin Wirkung


L-Tyrosin kann dir beim Managen deiner Stresslevel behilflich sein. Es hilft dir beim „Funktionieren“, wenn du großem Stress ausgesetzt bist. Das liegt daran, dass L-Tyrosin ein Präkursor für Norepinephrin ist. Stress reduziert die Norepinephrinspiegel im Gehirn.

L-Tyrosin Supplemente kann einen Teil deiner kognitiven Ressourcen regenerieren, um deine Arbeitskapazität zu steigern. Zudem hilft es bei der Erhöhung der Dopaminspiegel in deinem Gehirn. Studien lassen vermuten, dass eine Ergänzung im Kampf gegen den berühmt berüchtigten Winter Blues bzw. saisonal-bedingten Stimmungsschwankungen behilflich sein kann, indem es die Symptome der Kälte und geringer Sauerstofflevel reduziert.

Zusätzlich ist L-Tyrosin ein Bauelement für Schilddrüsenhormone, die für die Energieproduktion in deinem Körper verantwortlich sind. Es gibt außerdem eine Verbindung zwischen Tyrosin und einer Verbesserung der Symptomatik bei ADHS. Niedrige L-Tyrosin-Spiegel werden mit Organschäden (z.B. an der Leber) in Verbindung gebracht.

Der praktische Nutzen von L-Tyrosin

L-Tyrosin kann zur Steigerung der Aufmerksamkeit und des Fokus verwendet werden. Dies hängt mit der zuvor erwähnten Neurotransmitterproduktion zusammen. Es konnte gezeigt werden, dass L-Tyrosin sehr effektiv darin ist, indem es dem Körper dabei hilft mit schädlichem Stress fertig zu werden. Wird es regelmäßig eingenommen, scheint es die Gedächtnisleistung und Alarmbereitschaft zu verbessern, was insbesondere für ältere Individuen interessant ist.

Die Aminosäure wird häufig als nebenwirkungsarmes Antidepressivum und als Wirkstoff zur Ausbalancierung der Stimmung eingesetzt, da es dem Körper dabei hilft mit Stress fertig zu werden und mentale Abgeschlagenheit mindert, sowie die Dopaminproduktion anregt.

Als Sport-Supplement wird L-Tyrosin oftmals für eine verbesserte Energiebereitstellung und zur Regeneration nach intensiven Workouts verwendet. Es ist zudem als Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung von Gewichtsverlust beliebt. Also Präkursor von Epinephrin, Norepinephrin und Dopamin könnte es nützlich sein, wenn es darum geht Pfunde zum Purzeln zu bringen und Kalorien zu verbrennen, indem es den Stoffwechsel beschleunigt. Allerdings gibt es in diesem Bereich noch nicht genügend Forschung, um eine eindeutige Aussage treffen zu können.

Die Nebenwirkungen und Dosierung von L-Tyrosin

Was ist L-Tyrosin? | Wirkung, Nebenwirkung, Vorteile & Dosierung Tyrosin Wirkung


Die täglich empfohlene Zufuhr liegt bei 0,5 – 1 g, eingenommen bis zu zweimal am Tag bei Personen, die ansonsten gesund sind.

Bekannte Nebenwirkungen sind abfallende Energielevel, wobei einige Individuen eine konstante Müdigkeit entwickeln, obwohl sie ein Tyrosin-Supplement einnehmen, um genau das Gegenteil zu erreichen. Dies führt wiederum bei manchen Personen zu einem Gewichtsanstieg.

Eine weitere, durchaus bekannte Nebenwirkung, ist die Steifheit der Hals- und Schultergegend.

Abschließende Worte

L-Tyrosin ist eine natürlich vorkommende, nicht-essenzielle Aminosäure, die häufig als Supplement – in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung – von all jenen verwendet wird, die regelmäßig trainieren. Es ist ein Vorläufer von Thyroxin und Triiodothyronin sowie dem Pigment Melanin.

Es ist als Diät Supplement bekannt und wirkt anti-depressiv, so dass es bei saisonalen Stimmungsschwankungen und der Funktion unter Stresseinwirkung behilflich sein kann.

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen