0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Training

Laufen Vs. Gewichtheben | Studie zeigt, was uns jung hält

Laufen vs. Gewichtheben – Studie zeigt, was uns jung hält

Das ultimative Lebensziel – fit sein und sich jung fühlen. Wenn es nur eine einfache Lösung gäbe, um dieses Ziel zu erreichen. Eine Studie in The European Heart Journal impliziert … die gibt es: Laufen.

Wir wissen seit langer Zeit, dass jede Art von Bewegung und Sport positive gesundheitliche Auswirkungen hat, aber selten wird darüber geredet, wie Bewegung den Alterungsprozess des Körpers beeinflusst.

Die besagte Studie wurde von Forschern der Universität Leipzig durchgeführt und hat den Einfluss von Ausdauertraining, HIIT und Krafttraining auf den Körper untersucht. Die Probanden waren 124 gesunde Freiwillige, die sich vor der Studie alle als inaktiv einstuften.

Dieser Artikel ist in folgende Abschnitte unterteilt:

Wie das Experiment funktionierte

Laufen vs. Gewichtheben – Studie zeigt, was uns jung hält


Die Freiwilligen wurden alle per Zufallsprinzip einer der drei Aktivitäten zugeteilt, die sie dann drei Mal pro Woche ausführten – und das 6 Monate lang.

Das HIIT Training bestand aus einem Warm Up und Sprint Intervallen. Das Krafttraining bestand aus mehreren Übungen mit Gewichten und das Ausdauertraining sah lange Läufe vor.

Die Forscher betrachteten dann die zellulären Effekte, die diese verschiedenen Aktivitäten hatten. Besonders bedeutsam waren dabei die Telomerase Aktivität und die Länge der Telomere.

Was sind Telomere?

Ein Telomer ist ein Bestandteil der DNA, das sich am Ende der Chromosomen befinden, die unsere Gene schützen und es ermöglichen, dass sich diese teilen. Immer wenn sich eine Zelle teilt, werden die Telomere kürzer und kürzer … bis sich die Zelle nicht mehr weiter teilen kann.

Dieser Verkürzungsprozess wird mit der Alterung gleichgesetzt. Die Telomerase ist ein Enzym, das dabei hilft, die Telomere wieder zu verlängern und somit den Alterungsprozess aufzuhalten.

Bereits durchgeführte Studien haben herausgefunden, dass Bewegung im Allgemeinen die Telomerase-Produktion steigert. Außerdem bestätigten Wissenschaftlicher, dass kurze Telomere mit kardiovaskulären Krankheiten direkt in Verbindung gebracht werden können.

Was haben sie herausgefunden?

Laufen vs. Gewichtheben – Studie zeigt, was uns jung hält


Die Studie zeigte, dass die Lauf-Aktivität die Telomerase Aktivität und die Telomer-Länge massiv verbessert wurden. Leider konnte dieser Effekt bei der Kraftsport-Gruppe nicht nachgewiesen werde. Dies bedeutet, dass das Ausdauertraining und das HIIT mehr Vorteile für die Zellgesundheit und den Alterungsprozess hat.

Dieser Studie zufolge hat Bewegung – besonders Ausdauersport – eindeutig das Potential, altersbedingte Krankheiten zu reduzieren. Dies lässt sich ableiten, da die Telomerlänge und die Telomerase mit kardiovaskulären Krankheiten und Krebs in Verbindung gebracht werden können.

Dr. Christian Werner, Co-Autor der Studie, glaubt, dass die Ergebnisse auf evolutionären Faktoren basieren. Er meint: “Von der evolutionären Perspektive bedeuten Ausdauer und hoch intensives Training (HIIT) einen Vorteil gegenüber Krafttraining, wenn es um das „Fight or Flight“-Verhalten unserer Vorfahren geht.“

Welchen Sport soll ich jetzt machen?

Es stellt sich die Frage: Laufen vs. Gewichtheben.

Wenn du auf der Suche nach einem Workout mit Anti-Aging-Effekt bist und du dich nach dieser Studie richtest, solltest du unbedingt das Laufen ausprobieren – entweder HIIT oder Dauerlauf werden auf deine Zellgesundheit einen positiven Effekt haben.

Das bedeutet nicht, dass du den Hanteln Lebewohl sagen sollst. Andere Studien haben gezeigt, dass Gewichtheben eine die effektivste Vorbeugung für Sarkopenie ist (der altersbedingte Abbau von Muskulatur).

Take Home Message

Laufen vs. Gewichtheben – Studie zeigt, was uns jung hält


Wenn du dich fit halten möchtest, ist Sport die Lösung.

Diese Studie empfiehlt das Laufen aus speziellen Anti-Aging-Gründen. Wenn du dich nicht zum Laufen überwinden kannst, ist jeder andere Sport auch von Vorteil und wird eine körperliche Verfassung und dein Selbstbewusstsein stärken.

Also – sei aktiv und freue dich auf die Ergebnisse.

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Training

Laufen für Anfänger | 4 Wochenplan zum Einstieg

2018-12-27 10:00:38Von Evangeline Howarth

Training

HIIT Vs. LISS Cardio | Die beste Methode, um Fett zu verbrennen

2018-12-31 10:00:36Von Lauren Dawes


1 Werner, C., Fürster, T., Widmann, T., Pöss, J., Roggia, C., & Hanhoun, M. y Laufs, U.(2009). Physical exercise prevents cellular senescence in circulating leukocytes and in the vessel wallCirculation120(24), 2438-2447.

2 López-Otín, C., Blasco, M. A., Partridge, L., Serrano, M., & Kroemer, G. (2013). The hallmarks of agingCell153(6), 1194-1217.

3 Siegel, L. (2013). Are telomeres the key to aging and cancer?Learn. Genetics. The University of Utah. Retrieved30.

4 Thomas, D. R. (2010). SarcopeniaClinics in geriatric medicine26(2), 331-346.

Keine Tags vorhanden



Evangeline Howarth

Evangeline Howarth

Autor und Experte

Bereits in jungen Jahren nahm Evangeline im Wettkampfsport teil. Als qualifizierter RYA Beiboot Instructor versteht sie die Wichtigkeit einer vernünftigen Ernährung, um genug Energie im Extrem- und Ausdauersport zu haben, insbesondere aufgrund ihrer Erfahrung in britischen Olympioniken-Team und als Kapitän und Coach ihres Universitätsteams.

In ihrer Freizeit liebt es Evangeline laufen zu gehen - insbesondere Marathon. An Wochenenden praktiziert sie oft Wassersportarten oder genießt das Wandern. Ihre Lieblingsabende verbringt sich mit HIIT Einheiten oder Kniebeugen im Gym, bevor sie gut gewürzte Gerichte mit einer Menge Gemüse isst - yum!

Finde mehr über Evangeline Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 25% auf Bestseller | CODE: FIT Jetzt kaufen