Ernährung

Gesundes Frühstück: Die 10 besten Gerichte

Für die meisten Menschen ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages – und das gilt selbstverständlich nicht nur für Sportler. In der Regel spaltet sich die Gemeinde in zwei Fraktionen: Diejenigen, die am Morgen partout nichts runterkriegen und die Personen, die ohne ein gesundes Frühstück erst gar nicht in den Tag starten (wollen).

…ach ja – und da wäre noch die dritte Personengruppe: Die, die gerne ein gesundes Frühstück zu sich nehmen möchten, aber aus organisatorischen Gründen häufig keine Zeit haben, um sich eine leckere Mahlzeit zuzubereiten. Wenn früher aufstehen keine Option ist, dann solltest du auf diese 10 schnellen und auch unterwegs verzehrbaren Frühstücksideen zurückgreifen.

Gesundes Frühstück: Die 10 besten Gerichte für einen perfekten Start in den Tag

1. Eier Muffins, Eiklar-Wrap und gekochte Eier

Eier, wir brauchen Eier! Unabhängig davon, wie du deine Eier gerne am Morgen zu dir nimmst, so muss man doch klar und deutlich betonen, dass es sich hierbei um ein gesundes und vor allem leckeres Frühstück handelt. Mit nur 78 Kilokalorien und knapp 6 Gramm Protein pro Ei kannst du deine Tagesproteinzufuhr massiv aufwerten und dabei gleichzeitig noch eine gute Portion an gesundem Cholesterin (welches zu Unrecht einen schlechten Ruf genießt), Vitamin A, Vitamin B6 und B12 sowie Vitamin D tanken.

Gemüse-Omlette-Wrap

Indem du das Gemüse deiner Wahl (z.B. rote Paprika, Zwiebel, Lauch und ein paar Pilze) mit 3 Eiklar und einem Vollei kombinierst, kannst du dir ein vorzüglichen Eiklar-Wrap zaubern, welches nur 150 Kilokalorien beinhaltet! Und für all jene unter unseren Lesern, die kreativ in der Küche sein wollen, empfehlen wir die leckeren Eiklar-Muffins.

Mit diesen kohlenhydratarmen Muffins kannst du ein Lieblingsgemüse, sowie gebratenes oder gekochtes Fleisch hinzufügen und dir somit einen leckeren Snack und ein hervorragendes Frühstück zubereiten, dass sich wunderbar einpacken und unterwegs genießen lässt. Wer keine Lust auf Experimente hat, kann sich auch einfach am Abend zuvor ein paar Eier vorkochen und unterwegs auf dem Weg zur Arbeit inhalieren.

2. Über Nacht eingeweichte Haferlocken

Gegen ein proteinreiches Porridge aus Haferflocken gibt es doch nichts zu sagen, oder? Es ist schnell fertig, doch wenn du wirklich nicht viel Zeit hast, um dir ein gesundes und nähtrwertreiches Frühstück zuzubereiten, dann geht nichts über am Vortag eingeweichte Haferflocken in Sachen Schnelligkeit – probiere es doch einmal selbst aus. Das passende Rezept haben wir hier fuer dich parat.

Die eingeweichten Haferflocken können innerhalb weniger Minuten am Abend vorbereitet und in einem Einmachglas (gut gekühlt im Kühlschrank) gestellt werden, so dass du es im Notfall auch einfach einpacken und mitnehmen kannst, wenn daheim nicht einmal mehr Zeit zum Essen bleibt.

Haferflocken stellen eine hervorragende Energiquelle dar, welche den Blutzucker stabil hält und noch durch den einen oder anderen Scoop an Impact Whey Protein zum einen eine sehr proteinreiche Mahlzeit ergibt und zum anderen auch eine gewisse Variabilitaet im Geschmack bietet (bei über 40 verschiedenen Geschmacksrichtungen ist da für jeden Tag etwas dabei).

Unser Geheimtipp: Ein paar Früchte zum Porridge bringen eine weitere Geschmacksdimension zu einem ohnehin schon unschlagbaren Gericht. Probiere es doch mal mit Rhabarber und etwas Vanillesauce oder Beerenobst mit Zimt oder Bratapfel.

2. Ueber Nacht eingeweichte Haferlocken

3. Avocado auf proteinreichem Toast

Das gute, alte Brot ist üblicherweise das erste Lebensmittel, welches in der Diät aus dem Speiseplan fliegt, dennoch fällt es vielen ernährungsbewussten und leistungsbezogenen Menschen schwer darauf zu verzichten – aber ist das überhaupt notwendig? Wir denken: Nein. Aus diesem Grund bieten wir dir mit unserem ganz individuellen Proteinbrot die Möglichkeit – trotz der Schnitte – gesund und proteinreich in den Tag zu starten.

Das Proteinbrot ist reich an komplexen Kohlenhydraten und liefert dir massive 30g Protein auf 2 Scheiben.

Unsere Empfehlung: Probiere es doch einmal mit der Avocado aufs Brot! Du musst dazu einfach nur die Frucht mit einer Gabel zermatschen und mit ein wenig Salz würzen. Damit bekommst du ein schier ideales Verhältnis von Fett, Proteinen und Kohlenhydraten in einer Mahlzeit.

3. Avocado auf proteinreichem Toast

4. Quinoa zum Frühstück

Bei Quinoa handelt es sich schon an und für sich um ein sehr proteinreiches Lebensmittel (im Verhältnis zu anderen Getreideprodukten). Es wird gerne zu herzhaften Gerichten verwendet, doch wenn man es kocht und mit etwas Milch und Proteinpulver mischt, kann man ein wunderbares Frühstücksgericht kreieren, welches ohne größere Probleme in Tupperware gepackt und unterwegs verzehrt werden kann.

4. Quinoa zum Frühstück

5. Proteinriegel ohne Kochaufwand

Tausche deine mit Zucker durchtränkten Cracker und Cerealien durch einen selbstgemachten Proteinriegel aus. Indem du Haferflocken, Whey Protein, Nüsse, Samen und Beeren mit Erdnussbutter kombinierst und noch ein wenig Kokosöl mit Joghurt oder Milch ergänzt, kannst du deinen eigenen Riegel innerhalb weniger Minuten zubereiten.

5. Proteinriegel ohne Kochaufwand

6. Protein Pancakes (Protein Pfannkuchen)

Es gibt vermutlich nichts Leichteres, als das Zubereiten von Protein Pancakes – vorausgesetzt man weiß wie es geht. Diese proteinreichen Pfannkuchen stellen eine hervorragende Alternative zu normalen Pancakes dar und so wirds gemacht: Man vereine einfach 1 Ei mit 2 Eiklar und gebe noch einen Scoop Impact Whey Protein hinzu. Jetzt noch etwas Backpulver hinzufügen und das ganze nach dem sorgfältigen Verrühren in die erhitzte Pfanne geben (aber vergiss nicht die Pfanne einzufetten, z.B. mit Kokosöl).

Brate den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze erst von einer Seite, dann von der anderen Seite an. Und für die ganz Faulen gibt es auch das vorgemischte Produkt aus unserem Hause: Den Protein Pancake Mix von Myprotein in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Einfach etwas Wasser hinzufügen, durchrühren und rein in die Pfanne damit!

6. Protein Pancakes (Protein Pfannkuchen)

7. Geräucherter Lachs und Frischkäse auf Roggenbrot

Am Sonntag darf es auch ruhig am Frühstückstisch etwas Abwechslung geben. Wer auch am Wochenende nur wenig Zeit zum aufwändigen Kochen hat, der kann es ja einfach mal mit etwas Lachs probieren. Dieser ist reich an essenziellen Fetten, allem voran den gesunden Omega-3-Fettsäuren.

Zum Lachsaufschnitt passt eine leckere Scheibe Roggenbrot mit Frischkäse (z.B. eine fettarme Version). Wer Milchprodukte dagegen vermeiden möchte, der greift zu einer laktose-freien Version und gipfelt das Ganze mit mit 1-2 Scheiben Lachs.

7. Geraeucherter Lachs und Frischkaese auf Roggenbrot

8. Protein Smoothie

Es gibt sicherlich gefühlte zehntausend verschiedene Rezepte und Variationen für Smoothies, die einem das schnelle und gesunde Frühstück erheblich erleichtern können. Wenn du einen entsprechenden (Smoothie-)Mixer hast, kannst du einfach ein paar Früchte deiner Wahl mit etwas Proteinpulver zu einer schnellen Mahlzeit kombinieren.

Falls du eher zu denjenigen gehörst, die auf Desserts stehen, empfehlen wir dir unsere Schoko Whey oder Geschmäcker in Richtung Cookies & Cream mit Mandelmilch, Nussbutter und Banane.

Wenn du stattdessen eher auf der Suche nach einem Smoothie-Rezept bist, dass dir einen wahren Immunboost beschert, dann solltest du es mit einer Mischung aus Total Nutri Greens, Ananas Whey Protein, Kokoswasser und grünem Gemüse (z.B. Gurke, Grünkohl, Spinat, grüne Paprika) mit Zitrone, Limette und Kiwi) probieren.

Auch in diesem Fall gibt es eine bequeme und schnelle Lösung in Form unseres leckerem Frühstücks Protein Smoothie. (Davon gibt es sogar Samples zum Ausprobieren)

8. Protein Smoothie

9. Chia Pudding

Chia-Samen sind der neue Star am Ernährungshimmel – zumindest dann, wenn es um eine gesunde und vollwertige Ernährung geht. Sie sind nicht nur proteinreich, sondern enthalten auch wertvolle Mineralien – darunter Mangan und Phosphor – und Ballaststoffe. Wenn dich die Lust gepackt hat, dann solltest du unbedingt unser Rezept für Chia Pudding ausprobieren, welches sich wunderbar in einem Einmachglas im Kühlschrank lagern lässt.

breakfast9

10. Haferkleie Frühstück – die perfekte Mahlzeit für die Diät

Gerade dann, wenn‘s ums Abnehmen geht, übernimmt das Frühstück eine kritische Funktion: Es muss nicht nur schmecken, sondern auch langfristig und gegebenenfalls bis zur Mittagsstunde sättigen. Da man in der Diät ohnehin mit Hunger konfrontiert wird, sollte man diesem zumindest weitestgehend vorbeugen, indem man sich ballaststoff- und volumenreich ernährt.

Das Haferkleie Frühstück ist aufgrund seines hohen Ballaststoffgehalts und seiner schnellen Zubereitungsmöglichkeit ungeschlagen, wenn es darum geht das beste zweier Welten zu vereinen – ob daheim gegessen oder für unterwegs in einer Tupperschüssel eingepackt: Das bleibt dir überlassen.

Das Haferkleie Frühstück kannst du ohne grösseren Aufwand zubereiten.

10. Haferkleie Frühstück – die perfekte Mahlzeit fuer die Diaet

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen