Rezepte

Gesundes Dessert | Mousse au Chocolat Rezept | Vegan

Schokolade macht glücklich!

Mousse au Chocolat, wir lieben es! Das geht auch in vegan und ist suuuper lecker, praktisch ein gesundes Dessert.  Ausprobieren ist Pflicht für alle Schoko-Liebhaber. Auch für Nicht-Veganer geeignet 😉


Vorbereitung: ca. 20 Minuten

Kühlzeit: mindestens 4 Stunden

Fertig in: ca. 5 Stunden


 

Die Zutaten (für 4 Personen)

 

 150g Kichererbsensaft (der übroge Saft aus einer Konservendose, abgetropft)

 160g vegane, dunkle Schokolade 

1 TL Zitronensaft

✓ Optional, etwas Sucralose zum süßen


 

Die Zubereitung

 

  1. Der Saft der Kichererbsen hat eine erstaunliche Wirkung. Er lässt sich ähnlich wie Eischnee aufschlagen und lässt sich so wunderbar als Ei-Ersatz verwenden.
  2. Den Kichererbsensaft mit einem elektrischen Rührgerät aufschlagen und etwas Zitronensaft hinzufügen. Die Konsistenz wird nicht so fest wie bei Eischnee, reicht aber völlig aus.
  3. Währenddessen die Schokolade langsam schmelzen lassen und evtl. mit etwas Sucralose süßen.
  4. Unter die lauwarme Schokolade nach und nach den Kichererbsenschnee unterheben und etwas Zitrone vorsichtig einrühren.
  5. Für mehr Pfiff kannst du noch einige Schokostückchen unterheben.
  6. In vier Förmchen füllen  und für einige Stunden zum fest werden in den Kühlschrank geben.
  7. Wir wünschen guten Appetit.

 

 


 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen