Rezepte

Honig-Senf Hähnchenspieße | High Protein Rezept

Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Hähnchen- und Garnelenspießen in einer leckeren Honig-Senf Marinade? Ideal für herzhafte Gerichte – ob mit Reis, Salat oder einer anderen köstlichen Idee: Mit diesen Spießen kommt Abwechslung auf den Speiseteller!

Jeder Spieß liefert dir satte 16g Protein bei nur 3g Kohlenhydraten! Probier’s aus!

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 10-15 Minuten

Fertig in: 15-20 Minuten

Die Zutaten (für 4 Portionen)

– 200g Hähnchenbrust

– 100g Garnelen, gekocht

– 1 Esslöffel Dijon Senf

– 1 Esslöffel Marmelade

– 1 Esslöffel Honig

– 20g Kokosnussstückchen, getrocknet

– 1 Esslöffel Bio Kokosöl (Coconpure)

Die Zubereitung

  1. Zuerst gibst du den Senf, die Marmelade, den Honig sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel.
  2. Mixe alles gut durch und gib die gekochten Garnelen zur Marinade dazu.
  3. Erhitze das Kokosöl in der Pfanne und brate das Hähnchen von allen Seiten gut durch.
  4. Schneide das fertige Hähnchen in Würfel und gib sie zur Marinade hinzu.
  5. Beginne nun, Hähnchenbruststückchen, die Kokosnussstückchen und Garnelen abwechselnd auf den Spieß zu stecken.
  6. Serviere die Spieße mit einem Salat als Beilage! (Achtung: Du kannst die Spieße in einem luftdichten Behälter für bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren!)
  7. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

  • 130 kcal

– 16 g Protein

– 3 g Kohlenhydrate

– 6 g Fett

 Honig-Senf-Hähnchenspieße

Du möchtest mehr Workouts, Rezepte und Interviews sehen? Dann abonniere jetzt unseren Youtube Kanal und verpasse keine weiteren Videos mehr!

youtubebut1

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen