0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Post-Workout Protein Schoko-Kuchen

Wer isst nicht gerne Schokolade? …und wer isst nicht gerne Kuchen?! Beides in Kombination esse ich persönlich des Öfteren nach einer anstrengenden Trainingseinheit.

Manch einer von Euch mag jetzt vielleicht denken „Geht doch gar nicht!“ Geht wohl! Mit diesem nahrhaften, gesunden Protein Schoko-Kuchen! Dieser ist aufgrund seiner Makros und Zusammensetzung als Post-Workout Mahlzeit gedacht und geeignet!

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 40-45 Minuten

Fertig in: 50-55 Minuten

Post-Workout Protein Schoko-Kuchen

Die Zutaten

– 1 Dose Kidneybohnen, optimalerweise ungesalzen

– 2-3 Eiklar (je nach Größe)

– 2 EL Honig (und/oder FlavDrops)

– 40g Impact Whey Protein in „Schokolade“

– 300g Magerquark

– 60g Bio Kakaopulver

– 1 TL Backpulver

– 3 EL Kokosmehl

Die Zubereitung

  1. Die Kidneybohnen gießt Du erstmal ab und spülst sie mit kaltem Wasser ab. Zerdrücke sie mit einer Gabel oder püriere sie zusammen mit dem Eiklar in einem Mixer.
  2. Vermenge nun einfach alle Zutaten miteinander und backe das Ganze in einer Kuchenform für etwa 40-45min bei 170°C
  3. Je nach Kuchenform (ob der Kuchen insgesamt flacher oder höher ist) kann die Backzeit variieren!! Der Kuchen ist nach dem Backen innen idealerweise noch leicht „feucht“ also habe da ein Auge drauf! 🙂
  4. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

– 156 kcal

– 12,5g Eiweiß

– 19g Kohlenhydrate

– 2,5g Fett

Anmerkungen

…anstatt mit Kidneybohnen kannst Du den Kuchen auch mal gern mit Roter Beete ausprobieren (gleiche Menge)! Auch sehr zu empfehlen!

Post-Workout Protein Schoko-Kuchen

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen