Rezepte

Protein Pfannkuchen | Rezept für Apfel-Joghurt Pancakes

…mal ganz ehrlich – kann man besser in den Tag starten, als mit Pfannkuchen?! Bei mir gibt es sie IMMER, wenn ich etwas mehr Zeit am Morgen habe! Ich finde, dieses Rezept hier solltest Du unbedingt mal ausprobieren!!

…den Morgen zelebrieren, sich Zeit nehmen und genießen…und „nebenbei“ dem Körper noch allerhand Gutes zuführen – perfekt für einen guten Start in den Tag!

 

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 5-10 Minuten

Fertig in: 10-15 Minuten

 

Die Zutaten (1 Portion)

 

✓ 1 Ei

✓ 120g fettarmen, griechischen Joghurt

✓ 35g Impact Whey Protein in „Vanille“

✓ 60g Instant Hafer

✓ 1/2 TL Backpulver

✓ kleine Prise Salz

✓ 1 Teelöffel Zimt

✓ 1 Teelöffel Bourbon Vanille (Pulver)

✓ 1 großen Apfel (geschält & entkernt = 75g)

✓ 1/2 Teelöffel Bio Kokosöl zum Braten

✓ Optional: 1-2 Esslöffel Honig

 

Die Zubereitung

 

    1. Zuerst entkernst und schälst Du den Apfel – ich weiß, unter der Schale stecken die meisten Vitamine, jedoch ist es bei diesem Rezept tatsächlich wichtig ihn vorher zu schälen! Die Schale kannst Du ja nebenbei einfach wegknabbern.
    2. Nun reibst Du den Apfel mit Hilfe einer feinen Reibe-
    3. Vermenge alle anderen Zutaten sehr gut miteinander – schmecke den Teig ab und gebe ggf. noch den Honig hinzu! Ich habe es ohne Honig gemacht, da mir das Vanille Aroma völlig ausreichte!
    4. Gebe zum Schluss den geriebenen Apfel hinzu und rühre nochmal alles gut um.
    5. Erhitze nun das Kokosöl in einer Pfanne und brate die Pancakes darin beidseitig an.
    6. Das war es schon! Du kannst Deinen Pancakes-Stapel nun noch mit etwas zuckerfreien Apfelmus & Nüssen garnieren!
    7. Wir wünschen guten Appetit!

 

Die Nährwerte pro Portion
Kalorien: 562 kcal Eiweiß: 50 g Fett: 15 g Kohlenhydrate:58,5 g

 

Anmerkungen

 

Bei den Geschmacksrichtungen der Proteinpulver kannst Du gerne ein wenig herumexperimentieren – jede andere Sorte kann den Pancakes gleich einen anderen, besonderen Geschmack verleihen. Besonders gut passt hier auch natürliche Erdnussbutter als Topping!

 

Apfel-Joghurt Pancakes | Gesunde Protein Pfannkuchen

 

Keine Tags vorhanden



Jenny Watt

Jenny Watt

Autor und Experte

Qualified Nutritionist and Personal trainer.


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen